Fachkräfte in der Diakonie

"Meine Arbeit ist wie eine zweite Familie"

Sabrina (24) ist Pflegefachkraft und gerade stellvertretende Stationsleiterin geworden. Bei uns kann sich jeder weiterentwickeln!

Aufbau-Ausbildungen

Vom Erzieher zum Heilpädagogen, von der Altenpflegerin zur Diakonin: Aufbau-Ausbildungen machen es möglich.

Passt das zu mir?

Master-Studium

Nach dem Bachelorabschluss und einigen Jahren Berufserfahrung ist ein Masterstudiengang dran!

Passt das zu mir?

Erfolgs­geschichten

  • Praxisanleitung

    Als Praxisanleiterin im Seniorenzentrum Helene Schmieder der Diakonie Riesa-Großenhain vermittelt Linda Kolossa zwischen erfahrenen Pflegekräften, die sich teils monatlich auf neue Kolleg*innen einstellen müssen, und jungen Schülern oder Praktikantinnen, die zu Hause nicht gelernt haben, ein Bett zu beziehen.

  • Leitungsbezogene Weiterbildung

    Altenpflegerin Josephina Schnabel (33) hat nach der Elternzeit eine neue Aufgabe gesucht und sie als Praxisanleiterin gefunden.

    Portrait von Josephina
    © privat
  • Seminar zur Selbsterfahrung

    Sozialpädagogin Brigitte Lambert (58) belegte den Kurs „Gefühle kommen und bleiben“.

    Portrait von Brigitte
    © privat
  • Fachliche Fortbildung

    Diakon Rainer Fuchs (43) bekam in der Fortbildung "Generationen- und Altenarbeit" neue Impulse für seinen Einsatz im Kiez.

    Portrait von Rainer
    © privat