Rehabilitationspädagogen / Heilpädagogen / Sonderpädagogen (m/w/d) in der autismusspezifischen Förderung

Unser Kooperationsverbund Autismus Berlin (KVAB) bietet wohnortnahe, individuelle und lebensweltorientierte Unterstützung für Menschen mit Autismus sowie ihren Familien und Bezugspersonen. Wir sind in den Schwerpunkten (Früh-) Förderung, Unterstützung und Begleitung Erwachsener sowie Fort- und Weiterbildung aktiv. Unsere enge Vernetzung und die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Akteuren der Versorgungslandschaft machen uns zu einem wichtigen Ansprechpartner in Berlin.

Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Rehabilitationspädagogen / Heilpädagogen / Sonderpädagogen (m/w/d) in der autismusspezifischen Förderung
(30 – 40 h/Woche)

  • Employer: Kooperationsverbund Autismus Berlin gGmbH
  • Job Type: Position for Skilled Workers
  • Field of Work: Disabled Assistance, Counselling / Social Work, Other
  • Work Hours: Negotiable
  • Temporary Job:
  • Location of Job: Kolonnenstraße 26, 10829 Berlin
  • Entry Date:
  • Application Deadline:
Diakonie

Ihre Aufgaben

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium im Bereich Psychologie, Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik oder Sozialpädagogik.
  • Sie begeistern sich für die Entwicklungsförderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und haben bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung.
  • Sie überzeugen durch Anwendung spezifischer Fördermethoden (z. B. TEACCH, PECS, VT).
  • Sie verfügen über einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern.
  • Sie besitzen eine positive Einstellung zu unserem diakonischen Auftrag und unseren Werten

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium im Bereich Psychologie, Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik oder Sozialpädagogik.
  • Sie begeistern sich für die Entwicklungsförderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und haben bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung.
  • Sie überzeugen durch Anwendung spezifischer Fördermethoden (z. B. TEACCH, PECS, VT).
  • Sie verfügen über einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern.
  • Sie besitzen eine positive Einstellung zu unserem diakonischen Auftrag und unseren Werten.

No official church membership required

Wir bieten

  • eigenverantwortliche und flexibel planbare Arbeitszeiten
  • Büroräume mit Dachterrasse und Blick über die Dächer Schönebergs
  • ein engagiertes, multiprofessionelles Team
  • eine zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Freiräume und Gestaltungsspielraum für Ideen und methodische Vorgehensweisen
  • regelmäßige Team- und Fallbesprechungen sowie Supervision
  • Fahrkostenzuschuss in Höhe des BVG-Monatstickets
  • Vernetzung und Kooperation innerhalb eines großen Trägers

Wollen auch Sie ein Oberliner werden? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Kooperationsverbund Autismus, Frau Hannah Buscher, Tel.: 030 7895660-11, E-Mail: [email protected] .

Contact

Kooperationsverbund Autismus Berlin gGmbH

Kolonnenstraße 26

10829 Berlin

Deutschland

Application