Neues Jobportal pflege-jobs.hamburg

Pflegekräfte in Hamburg, die auf Jobsuche sind, werden jetzt auf einer neuen Webseite der Diakonie Hamburg fündig. Details weiß Katrin Kell, Fachbereichsleiterin Pflege und Senioren bei der Diakonie Hamburg.

Warum gibt es das neue Jobportal?

Portrait von Frau Kell
© privat

Katrin Kell, Fachbereichsleiterin Pflege und Senioren bei der Diakonie Hamburg

Auch wenn Hamburg noch einen Standortvorteil hat, so ist der Fachkraftmangel in der Pflege bei den Mitglieds-Einrichtungen der Diakonie Hamburg doch ganz deutlich zu spüren. Mit dem zeitgemäßen Online-Portal für Jobs in der Pflege wollen wir Fachkräfte auf die diversen attraktiven Arbeits- und Karrieremöglichkeiten in unseren Einrichtungen aufmerksam machen. Aktuell machen wir auf verschiedenen Kanälen zielgerichtet Werbung für die Stellenanzeigen und das Portal.

Was können Bewerber auf pflege-jobs.hamburg finden?

Neben konkreten Stellenanzeigen unserer Mitglieder beschreiben wir, warum die Diakonie ein besonderer Arbeitgeber ist. Auch lassen wir sechs unserer Mitarbeitenden in Videoclips zu Wort kommen. Sie schildern, warum sie gern bei der Diakonie und in der Pflege arbeiten. Über 80 Einrichtungen sind mit kurzen Arbeitgeberprofilen präsent und können so auch unabhängig von aktuellen Stellenangeboten gefunden werden. 

Ist die Diakonie Hamburg auch hinter den Kulissen so locker?

Mit der Funktion „Wir rufen Sie zurück“ auf der Webseite beweisen wir, dass wir uns ab sofort verstärkt um die Bewerber bemühen wollen. Auch im Hintergrund haben wir bei uns im Verband Prozesse und Abläufe neu eingeführt. Wir möchten schnell, persönlich und kompetent die Anfragen von Interessierten beantworten und den direkten Kontakt zu Mitgliedseinrichtungen herstellen. Unser Ziel ist es, Interessierte für die Diakonie zu gewinnen und zu halten. Seit langem eingeführt und etabliert ist ein Tool, in dem wir uns untereinander – natürlich anonymisiert – über Initiativ-Bewerbungen oder Interessenten informieren.

Sie nennen auch ein konkretes Beispielgehalt. Warum?

Bei uns im Norden sagen wir: „Butter bei die Fische“! Neben den für den Pflegebereich guten Rahmenbedingungen können unsere Mitgliedseinrichtungen mit ihren Tarifgehältern absolut überzeugen. Und darauf wollen wir Fachkräfte in Hamburg aufmerksam und neugierig machen.

Warum sollte ich als Pflegefachkraft zur Diakonie Hamburg kommen? 

Als Pflegefachkraft sollten Sie zu uns kommen, da wir die besten und attraktivsten Arbeitsbedingungen in Hamburg bieten! Wir zahlen beispielsweise nach Tarif und damit besser als andere Anbieter. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie hohe Qualitätsstandards sind bei uns keine Worthülsen. Engagierte Vorgesetzte fördern die berufliche und persönliche Entwicklung ihrer Mitarbeitenden. Kurzum: Top-Perspektiven für Einsteiger, Umsteiger oder Fachkräfte bei uns an der „Waterkant“!