Sachbearbeiter/in Haushalt und Finanzen (bis 80%)

Der Ev. Kirchenkreisverband Berlin Mitte-West ist eine Körperschaft öffentl. Rechts in der EKBO. Der Verband ist für die Ev. Kirchenkreise Charlottenburg-Wilmersdorf und Tempelhof-Schöneberg mit ihren Kirchengemeinden und Einrichtungen Dienstleister und Ansprechpartner in allen Verwaltungsfragen.

  • Arbeitgeber: Ev. Kirchenkreisverband Berlin Mitte-West
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: zunächst 2 Jahre
  • Arbeitsort: Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 11. März 2018
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt - spätestens zum 01.07.2018

Das Stellenprofil umfasst u. a. folgende Aufgaben:

-  Betreuung, Unterstützung und Beratung von Kirchengemeinden bei all ihren vielfältigen, finanzrelevanten Angelegenheiten,

-  selbständige Erstellung von Haushaltsplänen, Auswertungen und Jahresabschlüssen sowie Bearbeitung der laufenden Haushaltsdurchführung (Einnahmen, Ausgaben, Monatsabrechnungen),

-  ggf. Anlagenbuchführung und Projektarbeit

-  gelegentliche Teilnahme an Gremiensitzungen auch in den Abendstunden

-  Das kirchliche Finanzwesen befindet sich in einem Systemwechsel, was von allen Beteiligten eine hohe Veränderungsbereitschaft, Umsetzungsstärke und Flexibilität erfordert. Der/die Stelleninhaber/in wird die Abteilung bei diesen Prozessen unterstützen.

Voraus­setzungen

-  ein erfolgreich abgeschlossenes BWL- Studium oder eine Ausbildung für den gehobenen kirchl. o. öffentl. Verwaltungsdienst, eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare anerkannte Qualifikation,

-  Berufserfahrung und anwendungssichere Kenntnisse im Finanz-, Haushalts- und Rechnungswesen, der Anlagenbuchführung, Kenntnisse der Kameralistik + Doppik,

-  sicheren Umgang mit MS-Office Anwendungen – besonders Excel - sowie Kenntnisse in einschlägigen Buchhaltungsprogrammen,

-  eine besonders ausgeprägte Kommunikationsstärke, einen freundlichen, sicheren Umgang mit Publikum, Gremien und Ehrenamtlichen und die Fähigkeit, komplizierte Prozesse verständlich darzustellen und zu präsentieren,

-  selbständige, zuverlässige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise und Affinität für Zahlen,

-  Teamfähigkeit, Belastbarkeit und den Willen zur Mitgestaltung von Prozessen,

-  ausgeprägte Serviceorientierung sowie Bewusstsein für Qualität und Termintreue

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

Wir bieten:

-  eine Vergütung nach TV-EKBO entsprechend Ihrer Ausbildung und Erfahrung mit tariflichen Sozial- und Zusatzleistungen,

-  eine strukturierte Einarbeitung sowie die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen,

-  nach der Einarbeitungsphase gleitende + familienfreundliche Arbeitszeit,

-  eine anspruchsvolle, interessante Tätigkeit mit einem definierten Zuständigkeitsbereich in einem motivierten Team mit freundlichem und kollegialen Arbeitsklima,

-  einen modernen Arbeitsplatz am schönen Karolingerplatz

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie eine neue Herausforderung nicht scheuen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie Angabe des möglichen Arbeitsbeginns und Hinweis zu Ihrer Kirchenmitgliedschaft.

Senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 11. März 2018 an:

Ev. Kirchenkreisverband Berlin Mitte-West, Karolingerplatz 6, 14052 Berlin oder als pdf zu einem Dokument zusammengefasst an: bewerbung@kva-bmw.de.

Kontakt

Ev. Kirchenkreisverband Berlin Mitte-West

Karolingerplatz 6

14052 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.