Pflegedienstleitung stationär (w/m/d) ab Juli 2021 in Vollzeit (40,0h) in Taufkirchen

Wir suchen die Guten! Komm in`s Team DIAKONIE!

Für unsere stationäre Pflegeinrichtung in Taufkirchen bei München suchen wir im Zuge der Nachfolgesicherung eine Pflegedienstleitung (w/m/d). Sei Teil des Leitungsteams mit flachen Hierarchien und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft.

  • Arbeitgeber: Diakoniewerk Hohenbrunn KdöR
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: keine
  • Arbeitsort: Köglweg 1, 82024 Taufkirchen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 30. Juni 2021

"So sieht deinTag bei uns aus"

  • Nach einer professionellen Einarbeitung, verantwortliche Übernahme von PDL Aufgaben für unsere stationäre Pflegeeinrichtung mit max. 110 Bewohnern
  • Professionelle Einschätzungen von Pflege- und Versorgungsbedarfen unserer Pflegekunden
  • Umsetzung von mitarbeiterorientiertem Führungshandeln und einer wertschätzenden Gesprächsführung
  • Nutzung von modernen Arbeitshilfen, wie z. B. transparente Dienstplangestaltung mit CGM und die elektronisch gestützte Dokumentation mit Hilfe von DAN
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Zuweisern und Angehörigen
  • Mitglied im Leitungsteam und Sie berichten direkt an die Einrichtungsleitung
  • Teilnahme an Workshops
  • Konzeptarbeit

"Das wünschen wir uns von Dir"

  • Idealerweise bringen Sie Führungserfahrung mit - oder möchten diese endlich einmal verantwortlich umsetzen
  • Sie haben Lust, ein engagiertes Team weiter zu entwicklen
  • Sie verfügen über die formalen Qualifikationen einer Pflegeausbildung und der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung gemäß §81 AVPfleWoqG mit mindestens 764 Stunden oder
  • ein grundständiges Studium z. B. BA Pflegemanagement
  • Sie setzen sich für eine wertschätzende Führungskultur ein und freuen sich darauf, diese auch selbst zu erleben
  • Sie engagieren sich in einem Leitungsteam und wissen die Vorteile eines diakonischen Arbeitgebers zu schätzen
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung des Qualititätsmanagements sowie der Qualitätssicherung
  • Methodenkompetenz

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

"Darauf kannst Du dich freuen"

  • Ein interessantes, anspruchvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer der schönsten Gegenden Deutschlands
  • stetige und an Sie angepasste Fort-und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien(AVR) der Diakonie Bayern (eines der besten Tarifwerke in ganz Deutschland)
  • eine Jahressonderzahlung(13. Gehalt) in Höhe von z. Z. 80% eines monatlichen Bruttogehalts
  • einen Nothilfefonds bei unverschuldeter Notlage
  • Personalwohnungen nach Verfügbarkeit sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • eigener Kindergarten, Kinderhort-und Kinderkrippe auf dem Gelände
  • Fachberatung durch den Träger
  • einen Jahresurlaub von mind. 30 Tagen im Kalenderjahr
  • eine voll arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Beihilfe
  • betriebliches Eingliederungsmanagement mit Vergünstigungen u. a. bei externen Fitnessanbietern und Möbelhäusern
  • Jobrad
  • Supervision
  • Intensive Einarbeitung
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Leitungsfunktion

Kontakt

Diakoniewerk Hohenbrunn KdöR

Insulaweg 1

83483 Bischofswiesen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.