Pfarrerin/Pfarrer (m/w/d)

Für den Bereich der Ev. Anstaltskirchengemeinde Bethel (Zionsgemeinde) suchen wir für die Stiftung Sarepta für die seelsorgliche Begleitung der Diakonissen in der Versorgung sowie die Einkehrarbeit im Mutterhaus/Haus der Stille eine/einen:

Pfarrerin/Pfarrer (m/w/d)

Logo: v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
  • Arbeitgeber: v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Pfarrstellen
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Sareptaweg 4, 33617 Bielefeld
  • Eintrittsdatum: 1. Juni 2021
  • Bewerbungsfrist: 31. März 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Wie Sie uns unterstützen:

  • Begleitung der Diakonissen der genossenschaftlichen Form in der Sarepta Schwesternschaft (derzeit 85 Schwestern) in Seelsorge, Gottesdienst, bei Festen und Kasualhandlungen
  • Verantwortung und Gestaltung des gottesdienstlichen Lebens der Stiftung Sarepta und Sarepta Schwesternschaft und Mitwirkung im geistlichen Leben der Schwesternschaft
  • Entwicklung des geistlichen Profils der neuen stationären Pflegeeinrichtung Haus Hannah (80 Plätze, davon rd. 30 Plätze für Diakonissen) gemeinsam mit Einrichtungsleitung und Schwesternschaft
  • Gestaltung von Angeboten in der Einkehrarbeit im Mutterhaus/Haus der Stille für Mitglieder der Sarepta Schwesternschaft, Mitarbeitende Bethels und weitere Interessierte aus Kirche und Diakonie

Was wir uns wünschen:

  • Ordination und Anstellungsfähigkeit als Pfarrerin/Pfarrer in der Ev. Kirche von Westfalen
  • Einen Wohnsitz, der schnelle Erreichbarkeit für seelsorgliche Aufgaben ermöglicht
  • Engagiertes Interesse an den Menschen, die die diakonische Arbeit Bethels prägen
  • Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Eigenständigkeit, Kooperationsfähigkeit
  • Organisationsgeschick, Engagement und Flexibilität

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Direktion der Stiftungen Sarepta/Nazareth, der Sarepta Schwesternschaft und dem Verein „Haus der Stille“
  • Kollegialen Austausch in der Gemeinschaft der Pfarrerinnen und Pfarrer in Bethel
  • Umfassender und abgestimmter Prozess der Einarbeitung, um in Bethel gut anzukommen
  • Ein interessantes und vielschichtiges Arbeitsfeld mit vielfältigen  Gestaltungsmöglichkeiten
  • Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Passgenaue Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung und Sozialleistungen eines diakonischen Arbeitgebers

Kontakt

v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

Bethelweg 8

33617 Bielefeld

Deutschland

Herr Werner Arlabosse

0521 144-4116

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.