Klinischer Wundexperte (m/w/d) in Teilzeit

Das Albertinen Krankenhaus / Albertinen Haus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Schnelsen, ist mit 770 Betten das größte freigemeinnützige Krankenhaus Hamburgs. In dem Akademischen Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg werden jährlich rund 68.000 Patienten versorgt. Der Pflegedienst im Albertinen Krankenhaus/Albertinen Haus ist gekennzeichnet durch engagierte, dem Menschen zugewandte Pflegeteams. Durch den partizipativen Führungsstil unserer Führungskräfte werden Sie in Ihren Kompetenzen gefördert und gestärkt. Pflegeexperten unterstützen Sie bei Ihrer sinn- und wertstiftenden Arbeit. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Klinischen Wundexperten (m/w/d) in Teilzeit

Logo: Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Krankenhaus
  • Arbeitgeber: Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Krankenhaus
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Süntelstraße 11a, 22457 Hamburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Leitliniengestützte und dem wissenschaftlichen Erkenntnisstand entsprechende Beratung und Behandlung von Menschen mit chronischen und/oder schwer heilenden Wunden
  • Anleitung und Beratung interprofessioneller Teammitglieder in Bezug auf präventive und kurative Aspekte moderner Wundversorgung
  • regelmäßige Visitation, Begutachtung und fachgerechte Versorgung von Wunden sowie Unterstützung und Anleitung der an der Versorgung beteiligten Pflegekräfte
  • Mitwirkung an Maßnahmen der Qualitätssicherung und digital gestützte Dokumentation von Behandlungsprozessen

Was Sie mitbringen

  • eine mindestens dreijährige Pflegeausbildung und/oder Studium der Pflege oder verwandter Disziplinen sowie fundierte Erfahrung auf dem Gebiet der Wundversorgung und abgeschlossene, relevante Weiterbildungen (z.B. ICW)
  • einen empathischen Umgang mit Patientinnen/Patienten, Angehörigen und Mitarbeitenden, ausgeprägte kommunikative Kompetenzen, Kritik- und Konsensfähigkeit
  • eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Motivation und interdisziplinäre Teamfähigkeit
  • sehr gute EDV-Kenntnisse

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was wir Ihnen bieten

  • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz
  • in- und externe Fortbildungsmöglichkeiten, z.B. Kinaesthetics, Bobath, Demenz-, Spiritual-, Palliative Care uvm.
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • attraktive Sozialleistungen (betriebliche Altersversorgung, HVV-Jobticket, betriebliche Gesundheitsförderung, Familienservice, Kita für Kinder von Mitarbeitern, wenn Plätze vorhanden sind)
  • Unterstützung durch weitergebildete Wundexpertinnen/Wundexperten in den Stationen
  • die Möglichkeit, uns bei einem Hospitationstag kennen zu lernen
  • Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung

Kontakt

Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Krankenhaus

Süntelstraße 11a

22457 Hamburg

Deutschland

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

040 5588 - 2474

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.