Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in Bachelor (FH) starte durch im Mobilitätshilfedienst Marzahn-Hellersdorf

„Draußen spielt das Leben und wir bringen Sie hin!“ Der Mobilitätshilfedienst im Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf hilft immobilen Menschen am Leben teilzunehmen und schafft Arbeitsplätze. Damit das gelingt, suchen wir eine Leitung die unser Team und unsere Klienten miteinander vernetzt. Das „Integrierte Sozialprogramm“ wird vom Berliner Senat und Jobcenter gefördert. Bringen Sie Menschen zusammen und bewerben Sie sich. Wir freuen uns auf Ihr Talent!

Logo: Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH
  • Arbeitgeber: Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.12.2022 mit der Option auf Verlängerung.
  • Arbeitsort: Marzahner Promenade 39, 12679 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 15. Dezember 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ein Einblick in Ihren Aufgabenbereich

  • Sie arbeiten selbständig und auf Augenhöhe mit der Leitung der Berliner Mobilitätshilfedienste der Diakonie und dem Jobcenter zusammen.
  • Sie planen den Personaleinsatz, leiten neue Mitarbeitende an, führen Personalgespräche und sichern Arbeitsschutz und Unfallverhütung im Team.
  • Sie beraten Klient*innen und Angehörige über unsere aktuellen Angebote.
  • Sie koordinieren das Konflikt- und Beschwerdemanagement.
  • Sie sichern nachhaltig die Arbeitsqualität der Mobilitätshelfer*innen und haben dabei die Zufriedenheit der Klient*innen im Blick.
  • Sie verankern durch aktive Öffentlichkeits- und Gremienarbeit den Mobilitätshilfedienst in Marzahn-Hellersdorf und bauen ein Netz der Mobilitätshilfe durch Kontaktpflege und Engagement auf.

Das bringen Sie mit

  • Einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte*r Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge/-pädagogin Bachelor (FH).
  • Sie arbeiten mit Begeisterung mit Menschen zusammen und lieben es ein Team zu motivieren.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf dürfen Sie sich freuen

  • Wir zahlen nach Tarif AVR DWBO, Entgeltgruppe E9.
  • Sie arbeiten überwiegend vormittags, an vier bis fünf Tagen in der Woche, in Teilzeit 19,25 bis 28,9 Wochenstunden das bedeutet: 50 bis 75 % RAZ.
  • Flexible Arbeitszeiten bedeuten bei uns: Gleitzeit zwischen acht und sechszehn Uhr.
  • Bei uns gibt’s unglaubliche 30 Tage Urlaub im Jahr bei einer 5-Tage-Woche und zusätzlich an Heiligabend und Sylvester frei.
  • Wir zahlen Ihr Gehalt pünktlich und vollständig zum Ende des Monats.

Kontakt

Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH

Bergmannstr. 5

10961 Berlin

Deutschland

Frau Anna Magon - Personalsachbearbeiterin

030208863118

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.