Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising (d/m/w)

Das Diakonische Werk Bremen e.V. sucht zum nächst möglichen Termin eine/n Referenten / Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising (d/m/w). Diese Aufgabe umfasst die Öffentlichkeitsarbeit des Diakonischen Werkes Bremen sowie die Verbandskommunikation und Lobbyarbeit. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist die Steuerung der Personalgewinnungskampagne.

Wir suchen für das Team des Landesverbands der Diakonie Bremen eine Verstärkung, der/die sich mit klassischer Pressearbeit und Printprodukten auskennt und ebenso auf dem Gebiet der neuen Medien bewandert ist.

Logo: Diakonisches Werk Bremen e.V.
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk Bremen e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Contrescarpe 101, 28195 Bremen
  • Eintrittsdatum: 1. Juli 2022
  • Bewerbungsfrist: 30. Juni 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Vorständin und fachliche Beratung in Fragen der Presse- & Kommunikationsarbeit
  • Redaktion & Gestaltung von Pressemitteilungen, Stellungnahmen & Publikationen
  • Contenterstellung für den Magazinbereich der Homepage und die Social-Media-Kanäle
  • Erstellung des E-Mail-Newsletters
  • Ansprechpartner*in für Medienanfragen & Pflege der entsprechenden Pressekontakte
  • Stärkung der Marke Diakonie (Branding) & Umsetzung des Corporate Designs
  • Planung & Umsetzung von Marketing- & Imagekampagnen
  • Steuerung moderner Kanäle für interne Kommunikation und Verbandskoordination
  • Planung & Organisation von Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen, Gottesdienste
  • Verantwortung für das Fundraising & zugehörige operative und strategische Aktivitäten
  • Leitung von Arbeitskreisen im Verband & Mitarbeit in Arbeitskreisen auf Bundesebene
  • Service & Beratung für Mitglieder & Partner*innen bei Fragen der Öffentlichkeitsarbeit und des Fundraisings

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Studium, vorzugsweise mit journalistischem, kommunikations- oder medienwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Erfahrung in klassischer Pressearbeit, Printprodukten und auf dem Gebiet der neuen Medien
  • Kenntnisse im Bereich Social Media und Contenterstellung, Suchmaschinenmarketings (SEO)
  • Idealerweise bereits erste Erfahrungen im Fundraising
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, Typo3, Indesign
  • Souveränes Auftreten und Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift im internen wie externen Kontakt
  • Strukturierte, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Die Übereinstimmung mit unserem diakonischen Auftrag setzen wir voraus.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Jahressonderzahlung (in Höhe eines 13. Monatsentgelts)
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (EZVK Darmstadt)
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

 

Wir möchten insbesondere schwerbehinderte Menschen ermutigen sich zu bewerben.

 

Schriftliche Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 30.06.2022 per E-Mail an:

Frau Pastorin Altenfelder
Diakonisches Werk Bremen e.V.
Telefon 0421-163 84 15
bewerbungen@diakonie-bremen.de

Kontakt

Diakonisches Werk Bremen e.V.

Contrescarpe 101

28195 Bremen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.