A-Kirchenmusiker-Stelle, verbunden mit dem Amt der Kirchenmusikdirektorin/des Kirchenmusikdirektors

Der bisherige Stelleninhaber tritt in den Ruhestand. Zu den musikalischen Aktivitäten gehört die 1958 gegründete Kantorei St. Johannis, die weit über die Grenzen Hannovers bekannt ist. Ergänzt wird sie seit 1997 durch den Handglockenchor und seit 2006 durch die Seniorenkantorei.

  • Arbeitgeber: Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Hannover
  • Eintrittsdatum: 1. August 2020
  • Bewerbungsfrist: 11. März 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Die übergemeindliche Tätigkeit als KMD im Bezirk Hannover (40 %) umfasst insbesondere:

Fachaufsicht und Beratung im Stadtkirchenverband Hannover und vier weiteren Kirchenkreisen, Mitwirkung bei den Visitationen ­ Leitung des ökumenischen C-Kurses gemeinsam mit dem Kollegen der katholischen Propsteikirche ­ Leitung der Kantorenkonvente und fachliche Begleitung der Kirchenmusiker*innen ­ Gewährleistung der Aus- und Fortbildung nebenberuficher Kirchenmusiker*innen in Zusammenarbeit mit den Kantorinnen und Kantoren des Bezirks ­ Abnahme der C- und D-Prüfungen.

Voraussetzungen

A-Prüfung

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

Für die Arbeit stehen zur Verfügung:
Spanische Orgel von Patrick Collon (2001, I/17)  Mitteldeutsche Barockorgel von  omas/Belgien (Einweihung im Herbst 2019 III/51)  Kaps-Flügel  Probenräume mit umfangreicher Notenbibliothek. Die Arbeit wird durch die Musikstiftung St. Johannis unterstützt.

Weitere Informationen

Kontakt

Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis

Rosmarinhof 3

30169 Hannover

Deutschland

Frau Martina Trauschke Neustädter Hof- und Stadtkirche

0511 15676

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.