Accountant / Bilanzbuchhalter *in als Projektmanager Prozess-Digitalisierung

Unser Finance-Team ist ein zuverlässiger Partner für alle Geschäftsbereiche, der gerade einen digitalen Wandel durchlebt. Der Bereich ist Dreh- und Angelpunkt aller Finanzen.

  • Arbeitgeber: Stephanus-Stiftung
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Albertinenstraße 20, 13086 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Sie sind Teil unserer gemeinnützigen Stiftung und unterstützen unser Finance-Team in der Optimierung und Digitalisierung von Workflows sowie in der Etablierung eines neuen ERP-Systems.
  • Sie nehmen an bereichsübergreifenden Meetings teil, beraten unseren Vorstand und schulen alle Beteiligten.
  • Sie erstellen Monats- und Jahresabschlüsse sowie Lageberichte und überwachen die Intercompany-Abstimmungen im Unternehmensverbund.
  • Egal, ob Rückstellungen, Rücklagen oder Bilanzansätze, Sie haben das Handels- und Gemeinnützigkeitsrecht und die Werkstättenverordnung (WVO) im Blick.
  • Bei steuerlichen Fragestellungen und der Bilanzierung von Anlagevermögen sind Sie unsere Ansprechperson fürs Controlling.

Voraussetzungen

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder ein Studium bzw. die Weiterbildung als Bilanzbuchhalter*in abgeschlossen und bereits mehrjährige Berufserfahrung gesammelt.
  • Sie besitzen eine starke Affinität zu IT-basierten Lösungen, denken gerne out of the box und haben idealerweise Kenntnisse im (hybriden) Projektmanagement.
  • Sie haben versierte Anwendungskenntnisse in der effizienten Nutzung eines ERP-Systems, vorzugsweise von Microsoft Dynamics 365.
  • Sie tragen unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mit und lassen es in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Wir fördern Ihre Work-Life-Balance: Freuen Sie sich über flexible Arbeitszeitmodelle, Zeitwertkonten, zusätzliche freie Tage an Weihnachten und Silvester, Sabbaticals oder Homeoffice-Optionen.
  • Ihr Engagement und Ihre Expertise begeistern uns! Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein Gehalt nach dem Tarif AVR DWBO sowie eine Jahressonderzahlung, eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und eine Kinderzulage.
  • Von ergonomisch eingerichteten Arbeitsplätzen bis hin zu zeitgemäßer Arbeits- und Dokumentationstechnik bieten wir Ihnen eine moderne Arbeitsumgebung. In unseren Büros erwarten Sie Flex-Office-Konzepte, Think Tanks sowie moderne Kreativ- und Meetingräume für agile Workshops.

Kontakt

Stephanus-Stiftung

Albertinenstraße 20

13086 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.