Anerkennungsjahr in stationärer Regelwohngruppen Erzieherin/ Erzieher (m/w/d)

Für unsere stationären Regelwohngruppen in W-Barmen suchen wir Praktikant*in im Anerkennungsjahr als Erzieher*in(m/w/d) für den Gruppendienst.  Die wöchentliche Arbeitszeit im Schichtdienst beträgt 39 Stunden. Inkl. der schulischen Anteile.

Logo: Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH
  • Arbeitgeber: Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH
  • Stellenart: Ausbildungsplatz / Praktikumsplatz, Stelle für Assistenzkräfte, Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 42107 Wuppertal
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Die Stellen sind ab dem 15.08.2022 zu besetzen.

·         Begleitung der Kinder und Jugendlichen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung

·         Mitarbeit im Gruppenalltag im Schichtsystem

·         Gestaltung von Freizeitaktivitäten

·         Vorbereitung von Entwicklungsberichten

·         Teilnahme an Hilfeplangesprächen

·         Zusammenarbeit mit Jugendämtern, internen und externen Kooperationspartnern

·         Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision

Voraussetzungen

·         Freude an der pädagogischen Arbeit mit jungen Menschen unter Berücksichtigung geschlechts-spezifischer und kultursensibler Aspekte

·         Teamfähigkeit, Flexibilität und Reflexionsbereitschaft

·         Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis- nicht älter als 3 Monate

·         Eine professionelle Einstellung zum Thema Nähe und Distanz

·         Kommunikative Kompetenz im Berufsalltag

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

·         Einen interessanten u. anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem qualifizierten, engagierten Team

·         Vergütung nach BAT-KF zuzüglich einer betrieblichen Altersversorgung

·         Zahlreiche Benefits wie z. B. Bikeleasing, Jobticket, Versicherungen, Einkaufsvergünstigungen u.v.m.

·         Eine fachliche Einarbeitung und Begleitung

·         Kollegialer Austausch und hohe Vernetzung intern und extern

·         Fall- und Teamsupervision, Fort- und Weiterbildung

Kontakt

Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH

Deweerthstraße 117

42107 Wuppertal

Deutschland