Arbeits- und/oder Ergotherapeuten/in (m/w/d) und Altenpflegerin – Krankenschwester (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser „Haus Rügen“ in Dreschvitz (18573) eine/n

Arbeits- und/oder Ergotherapeuten/in (m/w/d)
Altenpflegerin – Krankenschwester (m/w/d)

Die Nachsorgeeinrichtung in Dreschvitz nimmt bis zu 24 erwachsene chronisch mehrfachgeschädigte abhängigkeitserkrankte (CMA) Frauen und Männer auf.

  • Arbeitgeber: Evangelische Suchtkrankenhilfe MV gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 18573 Dreschvitz
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 28. Februar 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ziel Ihrer Arbeit:

  • Unterstützung bei der Erlangung bzw. Wiedererlangung verloren gegangener oder nicht vorhandener körperlicher, geistiger oder psychischer Funktionen der Bewohner
  • Gruppenbetreuung / Beschäftigungstherapie / Bezugsbetreuung
  • Arbeitstherapie im Werkstatt- und Außenbereich, Anleitung im Kreativbereich
  • Erhebung von Sucht-, Berufs- und Sozialanamnesen, sowie Einzel- und Gruppentherapie;
  • Patientendokumentation
  • Erarbeitung von Sozialberichten
  • Unterstützung bei der Aufrechterhaltung einer abstinenten Lebensweise

Was bringen Sie mit?

  • Ausbildung zum Arbeits- &/ o. Ergotherapeuten, Krankenschwester (m/w/d), Heilerziehung, Altenpflegerin
  • Flexibilität, Teamfähigkeit & Eigeninitiative
  • Optimaler Weise: Erfahrungen im Suchtbereich und Medikamentenvergabe

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was bieten wir Ihnen?

  • Attraktive tarifliche Vergütung (AVR-DWM)
  • Betriebliche Altersvorsorge inkl. Berufsunfähigkeitsversorgung
  • Begleitete Einarbeitungszeit
  • Abwechslungsreiche und selbständige Arbeit
  • Interne und externe Weiterbildungsangebote
  • Wöchentliche Dienstberatungen
  • Regelmäßigen kollegialen, einrichtungsübergreifenden Fachaustausch
  • Ebenso achten wir auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung gern mit Angabe des möglichen Arbeitsbeginns!

Gern per Mail an:
[email protected]

Evangelische Suchtkrankenhilfe Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Frau Fasbender – Frau Sparr
Bäckerstr. 7
19053 Schwerin
Tel: 0385 74 40 48 -277

Kontakt

Evangelische Suchtkrankenhilfe MV gGmbH

Bäckerstr. 7

19053 Schwerin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.