Assistent*in der Leitung (50%)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Vorstandsbereich Sozialpolitik zur Unterstützung der Initiative Evangelisches Gütesiegel Familienorientierung im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin eine*n   Assistent*in der Leitung (50%). Ausschreibungsziffer 1592, befristet bis 31.10.2022

Logo: Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
  • Arbeitgeber: Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: befristet bis 31.10.2022
  • Arbeitsort: 10115 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 29. Januar 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • eigenständige Koordination der Anmeldungen, Ablage der Unterlagen, Fristerinnerungen, Einladungen, Bereitstellung und Versand von Unterlagen und Arbeitsmaterialien, Beantwortung bzw. Weiterleitung von Rückfragen etc.
  • Bearbeitung von Anfragen potenzieller Zertifizierungsteilnehmenden sowie Betreuung der aktuellen Teilnehmenden
  • organisatorische und inhaltliche Planung von Veranstaltungen in Abstimmung mit der Leitung (z.B. Workshops, Fachtage, Verleihungszeremonien), inklusive Einladungsversand, Raumbuchungen, Catering, Anmeldemanagement etc.
  • Pflege und Weiterentwicklung des Internetauftritts
  • Mitarbeit bei der Koordination des Netzwerks freier Mitarbeitenden sowie bei der Zuweisung, Beauftragung und Abrechnungen externer Aufträge
  • Pflege der Adressverwaltung und der Literaturübersicht
  • Buchung von Reisen und Unterkünften
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Prozesse und Strukturen
  • konzeptionelle und thematische Zuarbeit, z.B. Recherchen, Erstellung von Formularen, Leitfäden, Ausarbeitung von Konzepten in Abstimmung mit der Leitung sowie die Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung von Informationsmaterial und Werbeträgern (Druckerzeugnisse, Gadgets, Produkte für social media)

Voraussetzungen

  • (Fach-)Hochschulabschluss (Bachelor) z.B. aus den Bereichen Projekt- und Büromanagement oder BWL oder gleichwertige Kenntnisse, die durch Berufsausbildung und -erfahrung gewonnen wurden
  • Erfahrungen im Büromanagement inklusive Verwaltung analoger und digitaler Ablagesysteme
  • Erfahrungen im Aufbau und Verwaltung von Prozessdokumentationen, Stammdaten- und Adressdatenbanken
  • Erfahrung in der Budgetverwaltung/Finanzbuchhaltung
  • Erfahrungen in der Kundenansprache und -betreuung
  • gute Kenntnisse der diakonischen und evangelischen Arbeitswelt bzw. die Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in deren Besonderheiten einzuarbeiten
  • sicherer Umgang mit den klassischen MS-Office-Anwendungen sowie Erfahrung mit der Pflege von Internetportalen/Lernplattformen
  • Fähigkeit zur selbstständigen, strukturierter und zuverlässigen Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team
  • Belastbarkeit, um auch in komplexen Arbeitssituationen den Überblick und den Fokus zu halten

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen:
  • flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • tariflicher Urlaub von 30 Tagen und Sonderurlaubsmodelle
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und eigene Fahrradgarage

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin Frau Franziska Woellert (Tel.: 030 / 65211-1992) gerne zur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Corinna Schlagloth aus der Personalabteilung (Tel.: 030 / 65211-1565).

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Wir suchen Mitarbeitende, die sich mit ihrem Werteverständnis und ihren Kompetenzen bewusst in einer evangelischen Organisation engagieren möchten.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 10, nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 29. Januar 2021.

Kontakt

Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.

Caroline-Michaelis-Straße 1

10115 Berlin

Deutschland

Frau Corinna Schlagloth

+49 30 65211-1565

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.