Auszubildende/r Fachinformatiker/in für Systemintegration (m/w/d)

Du begeisterst dich für IT und bist ein Teamplayer mit Verantwortungsbewusstsein, der auch gern Eigeninitiative zeigt? Dann bist du bei uns genau richtig.

Über 25.000 Mitarbeitende und viele Freiwillige in fast 2.000 Einrichtungen, Diensten und Beratungsstellen arbeiten in der Diakonie Sachsen. Die ca. 75 Mitarbeitenden unserer Geschäftsstelle in Radebeul beraten die regionalen Einrichtungen, koordinieren die Arbeit der Fachverbände, planen politischen Einfluss und sorgen so dafür, dass sich evangelische Sozialarbeit weiterentwickelt – wir freuen uns, wenn du ein Teil davon wirst!

Logo: Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e.V.
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e.V.
  • Stellenart: Ausbildungsplatz / Praktikumsplatz
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Obere Bergstraße 1, 01445 Radebeul
  • Eintrittsdatum: 1. August 2023
  • Bewerbungsfrist: 31. März 2023
Diakonie/Francesco Ciccolella

Das erwartet dich:

  • Mitarbeit in der Störungsbehebung und im User-Support,
  • Durchführung von Software-Installationen und Programm-Updates,
  • Optimierung und Wartung der vorhandenen IT-Infrastruktur,
  • Administration von Mitarbeiter-Accounts und Zugriffberechtigungen,
  • Erweiterung deiner Kenntnisse bzgl. der Analyse von Fehlern und Störungen und Möglichkeiten, diese zu beheben.

 

Das bringst du mit:

  • einen guten Abschluss der Realschule oder des (Fach)-Abiturs,
  • eine umfassende Allgemeinbildung
  • mathematisch-logisches Denkvermögen und ein gutes technisches Verständnis,
  • Erfahrung mit der Microsoft Office Standardsoftware (Word, Excel, Outlook),
  • Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • strukturiertes Denken und ein zielorientierter Arbeitswille.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Das bieten wir dir:

  • eine hochwertige duale Ausbildung,
  • abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten,
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung gemäß AVR Diakonie Sachsen,
  • flexible Arbeitszeiten, dank des Gleitzeitmodells,
  • Zusammenarbeit mit einem sympathischen und motivierten Team,
  • intensive Betreuung und Unterstützung durch erfahrene Ausbilder,
  • vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung,
  • eine betriebliche Altersvorsorge,
  • ein ermäßigtes Jobticket der Dresdner Verkehrsbetriebe AG.

Ausbildungsvergütung brutto, Stand 1. Mai 2023:

  • 1. Ausbildungsjahr: 864,20 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 932,51 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 995,19 €

Kontakt

Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e.V.

Obere Bergstraße 1

01445 Radebeul

Deutschland

Frau Claudia Wehner

03518315150

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.