B-Kantor / B-Kantorin (50%) (m/w/d)

In der Ev.-luth. Landeskirche Braunschweig ist für die Propstei Braunschweig

die Stelle eines/einer

B-Kantors / B-Kantorin (50%) (m/w/d)

zum 01.11.2020 zu besetzen.

Die Stelle hat den Schwerpunkt „Singen mit Kindern“ im Primarbereich und ist zunächst für 1 Jahr befristet.

 

  • Arbeitgeber: Propstei Braunschweig
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: 1 Jahr
  • Arbeitsort: Hinter der Magnikirche 8, 38100 Braunschweig
  • Eintrittsdatum: 1. November 2020
  • Bewerbungsfrist: 30. September 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Dienstort sind die beiden Kindertagesstätten der Kirchengemeinden St. Andreas und St. Magni in der Stadt Braunschweig. Wir wünschen uns eine engagierte Person, die Freude und Erfahrung beim Singen und Musizieren mit Kindern im Primarbereich hat und Teamfähigkeit und Flexibilität für einen Kita-Alltag mitbringt.

Ihre Aufgaben:

-       Kindergottesdienste/Familiengottesdienste in St. Magni an Orgel und Klavier begleiten
-       Kindergartengottesdienste in St. Andreas, in Zusammenarbeit mit dem Kita-Team und dem
        Pfarrer, vorbereiten
-       Leitung der Musikgruppe in St. Magni in Absprache mit der dortigen Musikfachkraft
-       in beiden Kitas: Stärkung des Teams durch Workshops zu verschiedenen Themen,
        Unterstützung in den Gruppen, eventuell Angebote in den Gruppen.
-       Fortführung von Aktionen wie dem Kinderorgeltag, Sonderaktionen zum Weltkindertag,
        Weltgebetstag in St. Andreas
-       Eltern-Kind-Arbeit

Voraussetzungen

Wir erwarten:
-       Vorausgesetzt wird eine entsprechende Qualifikation (B-Prüfung).
-       Erfahrung beim Singen und Musizieren mit Kindern vorzugsweise im Primarbereich
-       Teamfähigkeit und Flexibilität

 

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir bieten

-       Eine interessante Stelle mit vielseitigen Entfaltungsmöglichkeiten
-       Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-       Vergütung gem. Qualifikation bis TV-L E 11
-       Kirchliche Zusatzversorgung

Die Stelle ist geprägt durch Aufgaben im Bereich der Verkündigung und der evangelischen Bildung. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus.
Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Propst Lars Dedekind ([email protected]), Propsteikantorin Heike Kieckhöfel ([email protected]) und Pfarrer Henning Böger ([email protected]) zur Verfügung.

Bewerbungsfrist ist bis 30.09.2020. Bewerbungen bitte an [email protected]

Kontakt

Propstei Braunschweig

Schützenstr. 23

38100 Braunschweig

Deutschland

Herr Lars Dedekind Propstei Braunschweig

0531-471824

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.