Betriebswirt*in für die Anwenderberatung Doppik

Im Rahmen des Projekts „Einführung der Doppik“ sucht die Kirchenverwaltung für das Referat Organisation und Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2021 eine*n Betriebswirt*in für die Anwenderberatung Doppik in Vollzeit mit einer Vergütung nach E 11 KDO.

  • Arbeitgeber: Kirchenverwaltung der Ev. Kirche in Hessen und Nassau
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: 31.12.2021
  • Arbeitsort: Paulusplatz, Darmstadt
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 21. November 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Im Rahmen der Umstellung auf die Doppik und der damit einhergehenden Einführung der ERP-Software MACH sowie im späteren laufenden Betrieb unterstützen Sie die Anwenderinnen und Anwender in ihren Aufgaben. So sind z. B. fachliche Buchungsfragen sowie Fragen zur Handhabung der Software zu beantworten. Sie dokumentieren fachliche und informationstechnologische Anforderungen, konzipieren Lösungsmöglichkeiten und initiieren Maßnahmen zur Qualitätssicherung und –verbesserung der betreuten IT-Verfahren. Sie organisieren Anwender*innenschulungen und Workshops und führen diese durch.

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss oder eine entsprechenden Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung in der kaufmännischen Finanzbuchhaltung, IT-Anwender­beratung und Schulungsorganisation.

  • Sehr gute Kenntnisse der kaufmännischen Finanzbuchhaltung und sowie gute Kenntnisse der kameralen Buchführung

  • Versierter Umgang mit MS-Office, insbesondere MS-Excel

  • Kenntnisse der ERP-Software MACH Web 2.0 sind von Vorteil

  • Gute Kenntnisse im Bereich des Datenschutzes und Datensicherheit

  • Selbständige, zielorientierte, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

  • Präzise Ausdrucksweise, Fähigkeit zum vernetzten Denken und Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

  • Didaktische Fähigkeiten

  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu Dienstreisen

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Zusatzversorgung

  • Betriebliche Gesundheitsförderung

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung

Weitere Informationen

Kontakt

Kirchenverwaltung der Ev. Kirche in Hessen und Nassau

Paulusplatz 1

64285 Darmstadt

Deutschland

Herr Markus Schminke

06151 405 272

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.