Controlling und Betriebswirtschaft in Kitas

Controlling und Betriebswirtschaft in Kitas Der Evangelische Kita-Verband Köln-Nord und die Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH betreuen in ihren 24 Kitas ca. 1.400 Kinder durch 330 engagierte Mitarbeitende. Wir suchen für unsere Kindertagesstätten eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) im neugestalteten Bereich des Controllings.

Logo: Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: 2 Jahre
  • Arbeitsort: Kartäusergasse 9-11, 50678 Köln
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 5. Juni 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Wobei unterstützen Sie uns?

- Aufbau eines monatlichen Reportings in unseren KiTas - Aufbau des jährlichen Budgetverfahrens - Planung der Investitionen - Unterstützung in Buchungssachverhalten und Vorkontierungen - Bildung und Abstimmung der Rücklagen in Buchhaltung und KiBiZ-Web - Unterstützung der jeweiligen Fachdienstleitung/päd. Geschäftsführung bei betriebswirtschaftlichen Fragen und Strategien - Übernahme des Immobilienmanagements für unsere Einrichtungen - Entwicklung einer Gesamtübersicht und Strategie aller Kita-Gebäude (Zustand, notwendige Investitionen, Kostenentwicklung, Mietverhältnisse) - Steuerung von notwendigen Maßnahmen mit der Bauabteilung - Unterstützung bei Personalplanung und –besetzung, Steuerung des Personalbedarfs - Aufbereitung von Unterlagen für unsere Gremien - Unterstützung bei der Präsentation betriebswirtschaftlicher Sachverhalte in den Gremien - Begleitung des Kooperationsprozesses und Mitarbeit bei der Entwicklung einer neuen Trägerstruktur inkl. Erstellung von Entscheidungsgrundlagen für Gremien

Was bringen Sie für die Aufgabe mit?

-    Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Pla-nung/Controlling
-    Mindestens 2 – 3 Jahre Berufserfahrung
-    Kenntnisse in den Abläufen und der Kultur sozialwirtschaftlicher Unternehmen, insbesondere im Bereich der Kindertagesstätten,  sind von Vorteil
-    Kenntnisse im Aufbau von Systemen
-    Strategisches Denken
-    Kooperative Kommunikation mit unterschiedlichen Gremien, Ansprechpartner*innen und Berufsgruppen
-    Eigeninitiative
-    Ausreichende Kenntnisse in MS Office
-    Bereitschaft, neue Programme zu lernen oder einzuführen

 

Keine bestimmte Konfession notwendig

Was bieten wir Ihnen?

-         Eine interessante Aufbauarbeit in einem wachsenden Bereich der Sozialwirtschaft

-         Die Möglichkeit, eigene Gestaltungselemente in die Arbeit einzubringen

-         Eine offene, kommunikative und kooperative Unternehmenskultur

-         Eine leistungsgerechte Bezahlung nach BAT-KF orientiert an Ihren Vorerfahrungen mit Kinderzuschlag

-         30 Tage Jahresurlaub

-         Betriebliche Altersvorsorge

-         Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

-         Möglichkeit des Bezugs eines Job Tickets

 

Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Bei einem positiven Kooperationsverlauf zwischen den Trägern ist eine Entfristung angestrebt.

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonisches Werk Köln und Region gGmbH

Kartäusergasse 9-11

50678 Köln

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.