Diakoniepfarrer*in des Kirchenkreisverbandes und Theologische Geschäftsführung (w/m/d) der gemeinnützigen GmbH

Als traditionsreicher Komplexträger der Sozialwirtschaft und mit einem von christlicher Nächstenliebe geprägten Selbstverständnis engagiert sich die Diakonie Saar als kirchliches Unternehmen sowohl mit einem vielfältigen Angebot sozialer Dienstleistungen als auch auf dem Feld der Sozialpolitik. Rund 1000 Mitarbeitende stehen in den verschiedenen Bereichen für gelebte diakonische Arbeit. In über 120 Einrichtungen und Diensten erwirtschaftet das Sozialunternehmen einen jährlichen Umsatz von ca. 50 Mio. Euro. Nähere Informationen unter: diakonie-saar.de

Für diesen renommierten Mandanten sucht conQuaesso® JOBS im Rahmen einer ruhestandsbedingten Nachfolgeplanung zum III. Quartal 2022 in Neunkirchen (Saar) eine ordinierte evangelische Theologin oder einen ordinierten evangelischen Theologen als

Diakoniepfarrer*in des Kirchenkreisverbandes und Theologische Geschäftsführung (w/m/d) der gemeinnützigen GmbH

  • Arbeitgeber: conQuaesso® JOBS
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pfarrstellen, Sonstiges
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 66540 Neunkirchen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:

In dieser Position

...und gemeinsam mit der sozialwissenschaftlichen Geschäftsführerin und dem kaufmännischen Geschäftsführer leiten Sie die Geschicke des Diakonischen Werks. Als Theologische Geschäftsführung und Diakoniepfarrer*in liegen Ihre Schwerpunkte in der theologischen Arbeit sowie dem zielorientierten Austausch mit den verbundenen Organen und Gremien. Als Inhaber*in der Pfarrstelle gestalten Sie den konstruktiven Dialog mit den Kirchenkreisen, Kirchengemeinden, kommunalen Verwaltungen, politischen Gremien und anderen Wohlfahrtsorganisationen. Zudem sind Sie Repräsentant*in der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe im Bundesland Saarland.

Für diese exponierte Aufgabe

...wird eine kommunikative Führungspersönlichkeit mit strategischer Kompetenz, Netzwerkfähigkeiten, politischem Gespür und Leitungserfahrung in komplexen Organisationsstrukturen der Sozialwirtschaft und / oder kirchlichen Ämtern gesucht. Mit Ihren ausgeprägten diakonisch-theologischen Kompetenzen und Ihrem Interesse an sozialpolitischen und unternehmerischen Aufgaben sowie mit Ihrer Bereitschaft, sich für diese einzusetzen, engagieren Sie sich mit Freude für den diakonischen Auftrag in den Bereichen Kirche, Politik und Unternehmensdiakonie. Sie verantworten das diakonische Profil und Leitbild des Trägers und leiten mit Empathie, Klarheit, geistlicher Kompetenz und Vision. Zudem repräsentieren Sie die Diakonie nach innen und außen und vernetzen sich erfolgreich in Kirche, Politik, Wirtschaft und in der Öffentlichkeit.

Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Es erwartet Sie

...ein zukunftsfähig aufgestellter und gut vernetzter Träger mit hoher Reputation auf Landes- und kommunaler Ebene und in der (Fach-) Öffentlichkeit. Diese vielfältige sinnstiftende Leitungsaufgabe bietet Ihnen große Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für Innovationen. Darüber hinaus können Sie mit einer vertrauensvollen Zusammenarbeit im Leitungsteam sowie der Gesellschafterversammlung und dem Verwaltungsrat rechnen. Es erwartet Sie eine begeisterungsfähige Mitarbeiterschaft, die sich durch eine hohe Identifikation mit der Diakonie Saar auszeichnet.

Wenn Sie diese verantwortungsvolle Herausforderung mit Authentizität und Entscheidungsfreude ausfüllen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: [email protected]

Für einen Erstkontakt stehen Ihnen der Projektleiter Dr. Thomas Müller sowie Anika Selle unter +49 234 45273 65 und Michael Winking unter +49 234 45273 43 gern zur Verfügung. Umfassende Diskretion sichert conQuaesso® JOBS Ihnen selbstverständlich zu.

Weitere Informationen

Kontakt

conQuaesso® JOBS

Gesundheitscampus-Süd 29

44801 Bochum

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.