eine Teamleitung (m/w/d) Demenz WG Rübenkamp

Die Ambulanten Pflegen der Martha Stiftung stellen in fünf Hamburger Wohngemeinschaften für dementiell erkrankte Menschen den Pflegedienst. Ein festes Team vor Ort stellt die Pflege der Mieterinnen und Mieter sicher und stimmt diese immer wieder mit den Angehörigen ab. Wir suchen für eine dieser Wohngemeinschaften im Zwanckweg in Hamburg Barmbek eine/n Teamkoordinator/in (mw/d) Die aktuelle Teamkoordinatorin arbeitet Sie ein und steht bei reduziertem Stellenanteil für Fragen noch weiter zur Verfügung.  In der Wohngemeinschaft werden acht Mieterinnen und Mieter rund um die Uhr in familiärer Atmosphäre durch ein Team versorgt. Sämtliche Arbeiten, die über den Tag anfallen, werden durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbracht.  

Logo: Martha Stiftung | Ambulante Pflege St. Markus
  • Arbeitgeber: Martha Stiftung | Ambulante Pflege St. Markus
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Gärtnerstraße 63, 20253 Hamburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

Als Teamleitung arbeiten und handeln Sie im Sinne unseres Einrichtungs- und Pflegeleitbilds. Sie organisieren den Personaleinsatz, legen die Pflegearbeitsabläufe fest und steuern die Kommunikation mit den Angehörigen und Ärzten. Sie sind dicht am Geschehen und gestalten auch den Alltag mit.
 

Das bringen Sie mit

Sie sind eine examinierte Pflegefachkraft und haben bereits Berufserfahrung erworben. Ideal wäre auch eine gerontopsychiatrische Zusatzqualifikation, eine Qualifikation zur pflegerischen Leitung oder eine praktische Tätigkeit in einem entsprechenden Arbeitsfeld wie beispielsweise einer Stationsleitung oder einer Tagespflege.
 

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Das bieten wir Ihnen

Wir arbeiten in einem motivierten Team in der Region und bieten:
• Tarifliche Sicherheit und Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD) (Wir zahlen ein Sonderentgelt und gewähren 30 Tage Jahresurlaub)
• Eine Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist nicht zwingend erforderlich
• Betriebliche Gesundheitsförderung und Altersvorsorge
• Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
• HVV-Proficard, inkl. Zuschuss durch den Arbeitgeber
• Ggfs. Hilfe bei Wohnraumvermittlung
 

Kontakt

Martha Stiftung | Ambulante Pflege St. Markus

Deutschland

Herr Stephan Sagebiel

0176 4852 5792

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.