Einrichtungsleitung / Heimleitung (m/w/d) für unsere Pflegeeinrichtung Dorothee-Sölle-Haus in Düsseldorf-Oberkassel

Werden Sie Wegbegleiter*in bei der Diakonie Düsseldorf!

Für unser Dorothee-Sölle-Haus in Düsseldorf-Oberkassel mit 78 stationären Plätzen, einer solitären Kurzzeitpflege, zwei Tagespflegen, betreutem Wohnen und zwei zentren plus im linksrheinischen Stadtgebiet, suchen wir zum 01.07.2021 oder später eine Einrichtungsleitung / Heimleitung (m/w/d) in Vollzeit.
Das Dorothee-Sölle-Haus ist eine von acht Pflegeeinrichtungen der Diakonie Düsseldorf und liegt in Düsseldorf-Oberkassel. Unsere Einrichtungen verstehen sich als Quartiershäuser und bieten zahlreiche quartiersnahe und differenzierte Angebote für ältere, hilfesuchende und pflegebedürftige Menschen, die stetig weiterentwickelt werden, an. Sie möchten an der Weiterentwicklung mitwirken und Ihre eigenen Ideen verwirklichen, innovative Konzepte im Bereich der Altenpflege weiterentwickeln und ein engagiertes Team leiten?
Dann bewerben Sie sich jetzt!

Logo: Diakonie Düsseldorf Gemeindedienst der evangelischen Kirchengemeinden e. V.
  • Arbeitgeber: Diakonie Düsseldorf Gemeindedienst der evangelischen Kirchengemeinden e. V.
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Hansaallee 112, 40547 Düsseldorf
  • Eintrittsdatum: 1. Juli 2021
  • Bewerbungsfrist: 30. Juni 2021

Aufgabenbeschreibung

  • Sie gestalten die konzeptionelle Weiterentwicklung sowie die Pflege der Zukunft.
  • Sie steuern die fachliche, wirtschaftliche, organisatorische und personelle Führung der Einrichtung.s
  • Sie entwickeln innovative Projekte im Bereich der Digitalisierung weiter.
  • Sie fördern die Quartierarbeit und bauen das Angebotsportfolio vor Ort weiter aus.
  • Sie gestalten den Informationsaustausch, die Kommunikationskultur und die Abstimmung des Entlass-/Überleitungsmanagements aus dem teilstationären Portfolio.

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozial-, Pflege- oder Gesundheitsmanagement oder eine Pflegefachkraftausbildung mit entsprechender Weiterbildung.
  • haben einschlägige Berufs- und Führungserfahrung und überzeugen durch Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Begeisterungsfähigkeit.
  • sind aktives Mitglied einer christlichen Kirche.

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Wir sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet.
  • bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und Aufstiegsmöglichkeiten.
  • zahlen ein Entgelt nach Tarif (BAT KF) mit attraktiven Sozialleistungen wie Weihnachtsgeld und Kindergeldzuschlägen.
  • unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge.
  • bieten mindestens 30 Tage Jahresurlaub.
  • begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und fördern Sie durch Fortbildungsmöglichkeiten u.a. im eigenen Fortbildungsinstitut.
  • fördern Ihre Mobilität mit Leasing-Angeboten oder Arbeitgeber-Darlehen für Fahrräder und E-Bikes sowie einem vergünstigten Jobticket.
  • bieten zahlreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement, wie ergonomische Arbeitsplätze, Gesundheitstage und kostenlose Sportangebote wie z.B. Yoga, Zumba oder Lauftraining für den Marathon.
  • organisieren Feste und Feiern für die Mitarbeitenden, wie Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier.
  • schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld.

Kontakt

Diakonie Düsseldorf Gemeindedienst der evangelischen Kirchengemeinden e. V.

Platz der Diakonie 1

40233 Düsseldorf

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.