Einrichtungsleitung (m/w/d) im Haus Immanuel

ZusammenLeben gestalten

Herzlich Willkommen im Diakoniewerk Essen!

  • Arbeitgeber: Diakoniewerk Essen Gefährdetenhilfe gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Dreigarbenfeld 31A, 45359 Essen
  • Eintrittsdatum: 1. Juni 2021
  • Bewerbungsfrist: 1. April 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Das Haus Immanuel bietet insgesamt 49 Personen mit einer, zumeist chronifizierten Suchterkrankung ein auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Lebensumfeld mit vielfältigen Formen der persönlichen Unterstützung und Betreuung. Ergänzt wird das fachliche Angebot durch ein ergotherapeutisch orientiertes Angebot, die der Klientel der Einrichtung sowie externen Teilnehmenden ein lebensnahes Angebot zur Tagesstrukturierung anbietet.
In naher Zukunft entstehen an gleicher Stelle neue Wohngebäude für die Klientel mit spezifischen Betreuungskonzepten.
Zu ihren Aufgaben gehört insbesondere:
- Die Leitung der Gesamteinrichtung und Repräsentation 
- Fachliche Weiterentwicklung des personenzentrierten Unterstützungsangebotes 
- Kunden- bzw. Bewohnerakquise
- Leitung eines engagierten und motivierten Teams 
- Personalplanung, -führung und –entwicklung
- Positionierung der Einrichtung im Sozialraum

Voraussetzungen

Wir freuen uns auf eine positiv denkende, aufgeschlossene Persönlichkeit, die folgende Voraussetzungen mitbringt:
- Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit bzw. Sozialmanagement
- Berufs- und möglichst Leitungserfahrung im Arbeitsfeld mit suchttherapeutischer Zusatzqualifikation
- Wirtschaftliches Denken und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
- Freude an den Herausforderungen der Eingliederungshilfe (BTHG)
- Hohes Verantwortungsbewusstsein für die ihnen anvertrauten Personen
- Kooperativer Führungsstil
- Kommunikationsstärke 
- Systemisches und vernetztes Denken
- Mut zu Innovationen

 

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

- Attraktive Vergütung nach dem BAT-KF mit betrieblicher Altersvorsorge
- 30 Urlaubstage

- Jahressonderzahlung

- Fort- und Weiterbildungsangebote

- Unterstützung bei Gesundheitsmaßnahmen

- Weitere attraktive Sozialleistungen

Kontakt

Diakoniewerk Essen Gefährdetenhilfe gGmbH

Bergerhauser Str. 17

45136 Essen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.