Soziale Gruppe MOSAIK

Die Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH betreut zurzeit 81 Mädchen und Jungen im Rahmen der stationären und teilstationären Jugendhilfe. Für die soziale Gruppe MOSAIK für Kinder im Kindergartenalter und deren Eltern suchen wir eine*n staatlich anerkannte*n Erzieher*in.

Logo: Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH
  • Arbeitgeber: Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: zunächst als Krankheitsvertretung
  • Arbeitsort: Wuppertal
  • Eintrittsdatum: 1. Dezember 2019
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einer vergleichbaren Berufsgruppe
  • Arbeit mit Kindern mit hohem Förderbedarf in Klein- und Großgruppen
  • Unterstützung der Eltern und Familien in dem Lern- &Trainingsprozess der Familie und des Kindes
  • personelle und fachliche Eignung im Umgang mit entwicklungsbeeinträchtigten und erziehungsschwierigen Kindergartenkindern und ihren Familien
  • Teilnahme an Hilfeplangesprächen, Helferkonferenzen, etc.
  • Erstellung von Entwicklungsberichten und pädagogischen Stellungnahmen
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit Jugendamt, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinderklinken, Beratungsstellen etc.
  • Fachkenntnisse in der Entwicklungspsychologie und im Kinder- und Jugendhilferecht sind wünschenswert
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Verantwortungsbereitschaft und organisatorisches Geschick
  • ein hohes Maß an psychischer Belastbarkeit

Wir bieten

  • ein gutes Betriebsklima
  • ein qualifiziertes, motiviertes Team mit kontinuierlicher Teambegleitung und Teamberatung sowie fachlich notwendiger Einzel-, Team- und Fallsupervision
  • ein interessantes Arbeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach BAT-KF und betriebliche Altersversorgung
  • betriebliche Gesundheitsförderung (Kooperation mit der Sportpark-Group)
  • JobTicket (Vergünstigung beim AboTicket/Kooperation mit der WSW)
  • Angebot eines Krankenzusatzversicherungspakets für kirchliche Mitarbeitende
  • Bezuschussung Vermögenswirksamer Leistungen

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie Freude an einer Mitarbeit in einer Einrichtung haben, die sich dem christlichen Menschenbild verpflichtet fühlt, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung – möglichst per Mail im PDF-Format – an: [email protected]

Wir bitten um Verständnis, dass wir postalische Bewerbungen nicht zurücksenden können. Nicht berücksichtigte Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Wir weisen außerdem darauf hin, dass etwaige mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonie Wuppertal - Kinder-Jugend-Familie gGmbH

Deweerthstraße 117

42107 Wuppertal

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.