Erzieher /in oder Sozialpädagoge /in (m/w/d) für die Wohngruppe Adler

Logo: RDJ Rummelsberger Dienste für junge Menschen gGmbH
  • Arbeitgeber: RDJ Rummelsberger Dienste für junge Menschen gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 90402 Nürnberg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Stellenbeschreibung

Die Rummelsberger sind einer der großen diakonischen Dienstleister sozialer Arbeit in Bayern

Die Rummelsberger Dienste für junge Menschen suchen ab sofort bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen / eine

Erzieher / Erzieherin oder Sozialpädagogen / Sozialpädagogin (m/w/d)

für die Wohngruppe Adler in Nürnberg.

Referenz-Nr.: 13635


Ihre Aufgaben

  • Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in einer teilstationären Wohngruppe
  • Pädagogische Arbeit entsprechend der organisatorischen und gesetzlichen Grundlagen sowie der Konzeption der Einrichtung und der Leitlinien der Rummelsberger Jugendhilfe
  • Dazu gehören: Pädagogische Umsetzung der Erziehungs- und Hilfeplanung; Erstellung von qualifizierten Berichten und Dokumentationen; Strukturierung des Alltags; Vermittlung der Kulturtechniken und von Kenntnissen der deutschen Sprache; Zugang zur sinnvollen Freizeitgestaltung und Unterstützung bei der Entwicklung von persönlichen und beruflichen Perspektiven; Begleitung in die Selbstständigkeit
  • Kooperation mit allen internen und externen Kooperationspartnern wie Jugendamt und anderen Behörden, Schulen, Beratungsstellen und Fachdiensten

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Ihre Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder Sozialpädagoge*in B.A.
  • Erfahrung in der interkulturellen Arbeit und/oder in der Jugendhilfe sind von Vorteil
  • Bereitschaft zum Wechselschichtdienst und zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen (ohne Nachtbereitschaft)
  • Aufgeschlossenheit für neue Ideen und Konzepte, Reflexionsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen sowie Motivations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Sichere Anwenderkenntnisse von MS-Office-Programmen
  • Nachweis der persönlichen Eignung zur Betreuung und Beaufsichtigung von Minderjährigen (Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach § 30a Abs. 2 BZRG)
  • Für nach 1970 geborene Bewerber*innen der Nachweis einer vollständigen Masernschutzimpfung oder einer durchgemachten Masernerkrankung (Titernachweis)
  • Loyalität gegenüber Kirche und Diakonie


Unser Angebot

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in Teilzeit mit 20 Wochenstunden; als Vertretung während einem Beschäftigungsverbot und Mutterschutz vorerst befristet bis 11.11.2023
  • Vergütung nach AVR-Bayern Diakonie mit einer attraktiven arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung und einer Beihilfeversicherung zur Ergänzung der Krankenkassenleistungen, jährliche Sonderzahlung im November, Einkaufsvergünstigungen, familienfreundliche Zuschüsse, Gesundheitsmanagement, die Möglichkeit zum Bike-Leasing und vieles mehr (bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen)
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt

Für erste Informationen steht Ihnen gerne Frau Susanne Rohrmüller unter der Tel.-Nr.: 0160-6601016 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis 10.02.2023.



Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.
(Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet.)

RDJ Rummelsberger Dienste für junge Menschen gGmbH
Frau Susanne Rohrmüller
Allersberger Straße 185F
90461 Nürnberg


Kontakt

RDJ Rummelsberger Dienste für junge Menschen gGmbH

90402 Nürnberg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.