Erzieher (m/w/d) für unser Jugendwohnhaus

Im „Jugendwohnhaus“ werden bis zu 13 Jugendliche stationär gemäß §§ 27, 34, 41, 42 SGB VIII betreut. Es besteht ein sehr niedrigschwelliges Angebot, das besonders von Jugendlichen angenommen werden kann, die in traditionellen Jugendhilfe- maßnahmen gescheitert sind.

Ihr Lebensumfeld ist häufig destruktiv und ihre Lebenssituation meist krisenhaft. Somit benötigen diese Jugendlichen eine kompetente Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch Erzieher*innen und Sozialarbeiter*innen. Ziel ist es, einen Weg für die Jugendlichen zu finden, auf dem sie sich sicher bewegen können und der eine Zukunft für sie bedeutet.

Wir freuen uns auf Deine Unterstützung!

Logo: SozDia Stiftung Berlin
  • Arbeitgeber: SozDia Stiftung Berlin
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: Festanstellung, unbefristet
  • Arbeitsort: Pfarrstraße 111, 10317 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:

DEINE AUFGABEN:

  • niederschwellige Fallarbeit mit Jugendlichen
  • Beziehungsarbeit im Bezugsbetreuer*innensystem
  • Kooperation mit Jugendämtern, Behörden, Schulen, Projekten usw.
  • inhaltliche Umsetzung der Ziele im Rahmen des Hilfeplanverfahrens gemeinsam mit den Jugendlichen
  • Berichte und Dokumentation von Beobachtungen und geleisteter Arbeit
  • Reflexion des eigenen Handelns

DAS BRINGST DU MIT:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher*in
  • Freude und Geduld in der Arbeit mit Jugendlichen
  • Dir gefällt die transparente Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Team
  • Du bist kommunikativ, empathisch, humorvoll, flexibel, belastbar, reflektions- und konfliktfähig
  • Du bist bereit zu flexibler Arbeitszeit zwischen 7 und 22 Uhr und an ca. einem Wochenende im Monat
  • Organisationsgeschick und Kenntnisse in den gängigen Office- Programmen
  • Erfahrungen im Bereich der Hilfen zur Erziehung und im stationären Bereich sind wünschenswert

Keine bestimmte Konfession notwendig

DAS BRINGEN WIR MIT:

  • freundliches, humorvolles, engagiertes und kreatives Kollegium und Platz für dein Ideen und Stärken
  • fachlicher und kollegialer Austausch, abwechslungsreiche Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Vergütung analog AVR DWBO, Ost mit Jahressonderzahlung
  • zusätzl. Altersvorsorgeleistungen und Kinderzuschlag, 30 Urlaubstage
  • nachhaltige Mobilität durch einen Zuschuss zum BVG-JobTicket sowie Zugang zu Lastenrädern und unserer E-Flotte
  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision, Teamtage und eine feste Fachberatung
  • SozDia-Band, Abenteuerfahrten, Teamevents, Sommerfeste, Märkte und vieles mehr für das gemeinsame Miteinander
  • feste Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens auf allen Ebenen und Werte eines sozialdiakonischen Trägers

Weitere Informationen

Kontakt

SozDia Stiftung Berlin

Pfarrstr.92

10317 Berlin

Deutschland