Erzieher (m/w/d) für Springertätigkeit in stationären Kinderwohngruppen

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Neukölln ist ein vorwiegend stationärer Einrichtungsverbund im EJF und bietet bedarfsgerechte, ressourcenorientierte Hilfen für die unterschiedlichsten Lebens- und Problemlagen von Kindern, Jugendlichen und Familien an, mit dem Ziel, mit Ihnen gemeinsam die bestmöglichen Lösungen zu finden und Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

"Vertrau mir! Ich werde groß." Diesen Satz müssen Kinder in unseren Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe erst lernen. Denn wir betreuen auch delinquente Kinder, straffällige Jugendliche, psychisch auffällige Kinder und Jugendliche sowie Jungen und Mädchen mit Gewalt- und Missbrauchserfahrungen.

Logo: EJF gAG Kinder- und Jugendhilfeverbund Neukölln
  • Arbeitgeber: EJF gAG Kinder- und Jugendhilfeverbund Neukölln
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Girlitzweg 1, 12357 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:

Das sind Ihre Aufgaben:

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit (28,9 bis 38,5 h/Woche), zunächst für 3 bis 6 Monate befristet: 

  • 24-Stunden-Dienste in unterschiedlichen Kinderwohngruppen
  • Springertätigket mit flexiblem Einsatz

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung mit Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher
  • gern Erfahrung im Umgang mit Kleinkindern
  • Freude an der Arbeit mit den betreuten Kindern und Jugendlichen
  • zeitliche Flexibilität und die Fähigkeit, sich auf die unterschiedlichen Anforderungen einzustellen
  • hohes Verantwortungsbewußtsein

Keine bestimmte Konfession notwendig

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • 30 Tage Urlaub
  • Kinderzuschläge (€ 88,35 monatlich pro Kind bei Vollzeit) und vermögenswirksame Leistungen
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung
  • bevorzugte Behandlung bei der Vergabe von freien EJF-Kitaplätzen
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Vorsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc. 
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern, Fahrrad-Leasing

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Elke Heßmann, Verbundleiterin, unter der
Rufnummer (030) 660 664 14 gern zur Verfügung.

Kontakt

EJF gAG Kinder- und Jugendhilfeverbund Neukölln

Girlitzweg 1

12357 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.