Erzieher (m/w/div) für Kinderwohngruppe in Sacrow

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

Logo: Kinder- und Jugendhilfeverbund "Eva Laube"
  • Arbeitgeber: Kinder- und Jugendhilfeverbund "Eva Laube"
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Stubenrauchstraße 12-14, 14482 Potsdam
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:

Das sind Ihre Ausgaben:

Der Kinder- und Jugendhilfeverbund „Eva Laube“ gehört zum Fachbereich Kinder- und Jugendhilfe des EJF. Der Verbund erstreckt sich von der Landeshauptstadt Potsdam bis hin zur Stadt Brandenburg an der Havel. Neben 85 Plätzen in der stationären Jugendhilfe zeichnet sich der Verbund durch ein breit gefächertes Beratungsangebot, sowie unterschiedliche Angebote der Jugend- und Familienförderung aus.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 h/Woche) unbefristet.

  • Betreuung von sieben Kindern am Standort Sacrow
  • Strukturierung des Tagesablaufes
  • Vermittlung von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Einsatz innerhalb des Bezugsbetreuersystems
  • Elternarbeit
  • Dokumentation der gesamten pädagogischen Arbeit, Berichte verfassen, Aktenführung

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung
  • möglichst Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sie arbeiten selbsständig und verantwortungsbewusst
  • Sie sind ein Teamplayer
  • eine positive Einstellung zur Arbeit
  • Sie leben einen empathischen, offenen und geduldigen Umgang mit den Kindern
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten

Keine bestimmte Konfession notwendig

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche 
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

Darüber hinaus:

  • ein freundliches, engagiertes und kollegiales Team
  • ein sehr schön gelegenes Wassergrundstück mit großem Außengelände
  • 24-Stunden-Dienste

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Birgit Lenzner, Bereichsleiterin, unter der Rufnummer (0331) 704 828 16 gern zur Verfügung.

Kontakt

Kinder- und Jugendhilfeverbund "Eva Laube"

Stubenrauchstraße 12-14

14482 Potsdam

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.