Erzieher/ Sozialpädagogen (m/w/d) im Annerkennungsjahr, Heilpädagogisch-Psychotherapeutische Zentrum

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund sucht ab dem 01.08.2021 für seine teil- und vollstationären Behandlungsgruppen im Heilpädagogisch-Psychotherapeutischen Zentrum mit Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie,

Erzieher/ Sozialpädagogen (m/w/d) im Anerkennungsjahr

  • Arbeitgeber: BDS Bergische Diakonie Sozialdienstleistungen gGmbH
  • Stellenart: Ausbildungsplatz / Praktikumsplatz, Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 42489 Wülfrath
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 1. Juli 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Unternehmensbeschreibung

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund der Bergischen Diakonie bietet ein breites Spektrum Erzieherischer Hilfen, Förderschulangebote und kinder- und jugendpsychiatrische Klinikbehandlung. Alle Berufsgruppen und Abteilungen arbeiten kooperativ und vernetzt miteinander.

Das Heilpädagogisch-Psychotherapeutische Zentrum mit Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie ist eine bundesweit einzigartige tiefenpsychologisch orientierte, systemtherapeutisch und traumazentriert arbeitende klinische Einrichtung für Langzeitpsychotherapie, die Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie verbindet.

Voraussetzungen

  • einen positiven Bezug zu unseren Kindern und Familien mit all ihren Besonderheiten, Stärken und Schwächen
  • ein optimistisches Menschenbild, welches es Ihnen ermöglicht, täglich neu im Spannungsfeld zwischen Empathie und Grenzsetzung, Nähe und Distanz, Verständnis und Durchhaltevermögen zu arbeiten
  • die Bereitschaft zu variablen Arbeitszeiten im Schichtdienst, je nach Dienstplan und pädagogischen Notwendigkeiten
  • Selbstständigkeit, Verlässlichkeit, Lernbereitschaft, Neugier, Kooperationsfähigkeit, Engagement, Motivation und Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit in einem Team

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • ein außergewöhnlich interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld in einer in Deutschland einmaligen Einrichtung – informieren Sie sich auf unserer Homepage
  • Mitarbeit in einem qualifizierten und engagierten multiprofessionellen Team
  • Qualifizierte Begleitung und fachliche Unterstützung in enger Kooperation mit therapeutischen, psychologischen und medizinischen Fachkräften
  • Regelmäßige Fortbildung, Supervision und ein konstruktives und kollegiales Arbeitsklima

Kontakt

BDS Bergische Diakonie Sozialdienstleistungen gGmbH

Otto-Ohl-Weg 10

42489 Wülfrath

Deutschland

Frau Claudia Holitzner

0202/2729-220

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.