Erzieher*in (m/w/d) in Teilzeit mit 34 Wochenstunden für die Kita St. Lorenz in Travemünde

Für unsere Einrichtung Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Lorenz suchen wir Sie zum 01.01.2022, ggf. früher, unbefristet als Erzieher*n (m/w/d) in Teilzeit mit 34 Wochenstunden.

Das Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk (Kitawerk) Lübeck gGmbH ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen unsere Angebote. Insgesamt gehören 550 Mitarbeitende zu unseren Teams. Wir schätzen diese vielfältigen Fertig- und Fähigkeiten sehr und unterstützen ihre Weiterentwicklung.

Logo: Ev. – Luth. Kindertagesstätte St. Lorenz
  • Arbeitgeber: Ev. – Luth. Kindertagesstätte St. Lorenz
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: Unbefristet
  • Arbeitsort: Nordlandring 17, 23570 Lübeck
  • Eintrittsdatum: 1. Januar 2022
  • Bewerbungsfrist: 11. November 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Gruppenkraft in einer Familiengruppe
  • Erziehung, Betreuung und Förderung der Kinder von 1 bis 6 Jahren
  • Pädagogische Arbeit im Rahmen des Bildungsauftrages und der Konzeption der Kita
  • Natur- und Umweltprojektorientierte Aktivitäten
  • Aktive Mitgestaltung religionspädagogischer Themen und Inhalte

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Lorenz ist eine viergruppige Ganztagseinrichtung und betreut zurzeit 70 Kinder in zwei Elementar- und zwei Familiengruppen. Wir arbeiten in festen Gruppenstrukturen und gruppenübergreifend in altersspezifischen Projekten.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Kinder liebevoll und kompetent in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen
  • Teamarbeit aktiv mitzugestalten und wertzuschätzen
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Engagement bei der Weiterentwicklung der Konzeption
  • eine motivierte, engagierte und flexible Arbeitseinstellung
  • Musikalisches Grundverständnis, Spielen eines Musikinstrumentes wünschenswert

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen-Tarif (KAT) inklusive umfangreicher Sozialleistungen
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Sonderentgelt
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • ein freundliches und motiviertes Team
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative sowie
  • die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 11.11.2021, gerne per E-Mail als PDF-Dokument mit maximal 10 MB.

Weitere Informationen

Kontakt

Ev. – Luth. Kindertagesstätte St. Lorenz

Nordlandring 17

23570 Lübeck

Deutschland

Frau Kerstin Gorges-Mente

04502-71002

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.