Fachkraft als KoordinatorIn des ambulanten Hospizdienstes / Schwerpunkt Demenz / in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d)

Wir suchen eine Fachkraft für die Beratung und Betreuung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase sowie für die Gewinnung, Koordination und Betreuung der ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen des Vereins. Der Schwerpunkt Demenz erfordert eine ausreichende Qualifikation und Erfahrung in diesem Arbeitsgebiet.

Weitere notwendige Weiterbildungen (Palliative Care, Führungskompetenz, Koordination, etc.) können auch noch nach Dienstantritt erworben werden.

Logo: Christlicher Hospizdienst im Wuppertaler Westen e.V.
  • Arbeitgeber: Christlicher Hospizdienst im Wuppertaler Westen e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: keine
  • Arbeitsort: Gustavstraße 12, 42329 Wuppertal
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Darum geht es bei dem Job:

  • Beratung von alten und kranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase sowie deren Zugehörige
  • Koordination der HospizbegleiterInnen
  • Konzeption des Projektes „Demenzfreundliches Leben in den Stadtteilen“
  • Aktivierung und Beteiligung der StadtteilbewohnerInnen und der Institutionen im öffentlichen Leben des Stadtteils
  • Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

Wir wünschen uns von Dir:

  • Gem. § 39a Abs. 2 SGB V
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft oder Studienabschluss im Bereich der Pflege oder Sozialarbeit/-pädagogik mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung
  • Optional: Abgeschlossene Weiterbildung in Palliative Care, Führungskompetenz und Koordination oder die Bereitschaft, diese Qualifikation zu erwerben
  • Fachliche Kenntnisse im Handlungsfeld Demenz
  • Offenheit für die Themen Sterben, Tod und Trauer
  • Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Kenntnisse in Social Media wünschenswert

Keine bestimmte Konfession notwendig

Das bekommst Du von uns:

  • Eine innovative Arbeit und ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • Hohe Eigenverantwortung und gleichzeitig kollegiale Zusammenarbeit
  • Vergütung nach BAT-KF und eine Kirchliche Zusatzversorgung

Kontakt

Christlicher Hospizdienst im Wuppertaler Westen e.V.

Gustavstr. 12

42329 Wuppertal

Deutschland

Frau Christel Brinkmann

0202 / 278 1508

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.