Fachkraft für unsere stationären Angebote in Schönebeck (m/w/d)

Der Diakonieverein Heimverbund Burghof e.V. ist ein freier gemeinnütziger Sozialträger mit diakonisch-evangelischem Profil. Der Verein engagiert sich für Menschen in der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Jugendhilfe und in sozialen Projekten (www.burghof-sbk.de).

  • Arbeitgeber: Diakonieverein Heimverbund Burghof e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: zunächst für 1 Jahr
  • Arbeitsort: Diakonieverein Heimverbund Burghof e.V., Schönebeck (Elbe)
  • Eintrittsdatum: 1. Mai 2019
  • Bewerbungsfrist: 30. April 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Wir bewerben uns bei Ihnen um Ihre professionelle Mitarbeit als

·         Diplom Sozialpädagogen, Bachelor of Arts (B.A.)/

          Master of Arts (M.A.), Soziale Arbeit (w/m/d)

·         Heilpädagogen (w/m/d)

·         Erzieher (w/m/d), Heilerziehungspfleger (w/m/d)

·         Gesundheits– und Krankenpfleger (w/m/d), Altenpfleger (w/m/d)

·         Ergotherapeuten (w/m/d)

in unserem stationären Wohnheim „Haus Christophorus“ und in den Außenwohnangeboten mit insgesamt 40 Plätzen. Ihre Aufgabe ist es, Menschen mit schweren und schwersten Behinderungen im Sinne der Assistenz in Ihrem selbstbestimmten Lebensalltag zu begleiten und zu betreuen.

Voraussetzungen

 

Wir erwarten eine selbständige, eigenverantwortliche sowie teamorientierte Arbeitsweise, Einfühlungsvermögen und Offenheit gegenüber neuen Erfahrungen. Die Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten in Gruppen und mit Einzelnen wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten für Initiative und Engagement. Neben einer strukturierten Einarbeitungsphase arbeiten Sie in einem erfahrenen Team. Wir bieten Ihnen vielfältige Fort- und Weiterbildungen zur eigenen Professionalisierung. Neben der Arbeit leben wir Gemeinschaft mit kulturellen und anderen Angeboten für Mitarbeitende.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen

Der Arbeitsumfang umfasst 30h/Woche, die Bereitschaft zu Schichtdienst mit Nachtbereitschaft ist unabdingbar. Die gesetzlichen Grundlagen der Eingliederungshilfe (SGB IX und XII) sind bekannt. Ein Führerschein Klasse B wird vorausgesetzt. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchen Mitteldeutschland (AVR EKM). Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang mit einem ausgeprägt diakonischen Profil. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist wünschenswert, aber nicht Bedingung. Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet.

Kontakt

Diakonieverein Heimverbund Burghof e.V.

Burghof 1

39218 Schönebeck

Deutschland