Fachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Berufsförderung

Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität.

Logo: Diakoneo KdöR
  • Arbeitgeber: Diakoneo KdöR
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Wilhelm-Löhe-Ring 7, 91805 Polsingen
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:

WERKSTATT POLSINGEN

Unser Team freut sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie!
(Vollzeit | unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die arbeitstechnische und arbeitspädagogische Planung, Anleitung und Kontrolle von Menschen mit Behinderung in Außenarbeitsgruppen gem. § 3 Nr. 3 und 4 Werkstättenverordnung (‚DV spezielle Aufgaben‘) einschließlich Gestaltung des Übergangs in weitergehende Beschäftigungs- bzw. Ausbildungsverhältnisse
  • die fachliche Koordination von Gruppenhelferinnen und Gruppenhelfern, Bundesfreiwilligendienstleistenden, Diakonischen Helferinnen und Helfern, Auszubildenden, Schülerinnen und Schülern sowie Praktikantinnen und Praktikanten, übernehmen Sie gewissenhaft
  • es bereitet Ihnen Freude Menschen mit Behinderung im Rahmen des Bildungs- und Arbeitsprozesses zu begleiten und zu pflegen
  • auch die Abwesenheitsvertretung anderer Fachkräfte für Arbeits- und Berufsförderung übernehmen Sie verantwortungsvoll

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung
  • außerdem haben Sie eine abgeschlossene sonderpädagogische Zusatzausbildung gem. § 9 Werkstättenverordnung bzw. vergleichbare Kenntnisse / Fähigkeiten / Erfahrungen
  • Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Ihre Vorteile

  • Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • betriebliche Gesundheitsförderung mit vielseitigem Sport- und Gesundheitsprogramm
  • familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
    • zusätzliche freie Tage (für Buß- und Bettag sowie 24. und 31. Dezember)
    • dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 
    • Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
    • Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
    • jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden
    • vergünstigte KFZ-Versicherung
    • Zusatzkrankenversicherung mit Gestaltungsvarianten

Kontakt

Diakoneo KdöR

Heckenstraße 10

91564 Neuendettelsau

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.