Fachkraft (w/m/d) zur Beratung der Finanzverwaltung/Facility Management für das Kirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Papua-Neuguinea

Sie unterstützen unsere Partnerkirche beim Aufbau eines neuen Bereichs 'Facility Management' und dessen Team. Dazu gehören Instandsetzung und Neubau von Gebäuden und Einrichtungen wie Schulen, Ausbildungsstätten und Gesundheitsstationen, welche sich in teils abgelegenen ländlichen Regionen befinden.

Logo: Ev.-Luth. Missionswerk Leipzig e.V.
  • Arbeitgeber: Ev.-Luth. Missionswerk Leipzig e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Lae, Morobe Province, Papua-Neuguinea
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 7. März 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Beratung beim Aufbau des Facility Management (FM) und des FM-Teams
  • Beachtung von Standards, Vorschriften, vereinbarten Verfahren und Richtlinien
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Maßnahmen und Abstimmung mit beteiligten Akteuren
  • Mitwirkung bei Koordination und Abstimmung zwischen Planung, Budget und Beschlüssen
  • Beratung und Unterstützung bei Controlling, Dokumentation und Abrechnung von Maßnahmen
  • Bestandsaufnahmen, Verfassen von Sachberichten, Aus- und Fortbildung des Teams
  • Vorbereitung von geplanten Maßnahmen, Umsetzung und Abschlussdokumentation
  • Verbesserung von Kommunikation, Entwicklung von alternativen Energielösungen

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

 

  • solide Qualifikation und Berufserfahrung in einem Bereich wie Bauwesen, Hochbau, Ausbau, Bauingenieurwesen, Baubetriebswirtschaft, Facility Management sowie vergleichbare Berufe
  • praktische Erfahrungen bei der Durchführung von Projekten in einem Schwellen- oder Entwicklungsland sind vorteilhaft
  • kulturelle Offenheit, Anpassungs- und Teamfähigkeit, Tropentauglichkeit
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in einer herausfordernden interkulturellen Situation
  • Bejahung des missionarisch-diakonischen Auftrages der Kirchen
  • gute Selbstorganisation, gutes Englisch in Wort und Schrift, Bereitschaft zum Erlernen von Pidgin

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten Ihnen

  • einen 3-Jahres-Vertrag als Fachkraft nach den Maßgaben des deutschen Entwicklungshelfer-Gesetzes und alle zugehörigen Leistungen, inklusive Vorbereitungszeit. Die Aussendung erfolgt nach den Bedingungen des deutschen Entwicklungshelfer-Gesetzes (EhfG) unterstützt durch Brot für die Welt/ Dienste in Übersee

Weitere Informationen

Kontakt

Ev.-Luth. Missionswerk Leipzig e.V.

Paul-List-Str. 19

04103 Leipzig

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.