Familienberater (m/w/d)

Wir suchen ab sofort einen Familienberater (m/w/d) für die Elternarbeit in verschiedenen Wohngruppen für Kinder und Jugendliche in Dresden-Klotzsche und der Dresdner Neustadt. Die Stelle hat einen Umfang von 36 h pro Woche und ist unbefristet.

Logo: Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: 01099 Dresden
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Selbständige Organisation und Durchführung von Familiengesprächen
  • Methodisch-inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Beratungen
  • Fachlich-inhaltliche Unterstützung der Teams und der Leitenden Fachkräfte
  • Begleitung der Familien in pädagogisch anspruchsvollen Situationen
  • Herausarbeiten von familiären Ressourcen
  • Erarbeiten und sorgfältige Dokumentation von Vereinbarungen
  • Fachliches Formulieren von Berichten und Stellungnahmen
  • Gemeinsame Vor- und Nachbereitung der hilfeplanrelevanten Ziele der Familienarbeit
  • Begleitung der Familien zu Hilfeplangesprächen oder anderen hilferelevanten Terminen
  • Perspektiverarbeitung, Elterntraining und intensive Begleitung von Rückführungen in die Familien

Voraussetzungen

  • Abschluss als Sozialpädagog*in
  • Einschlägige Zusatzqualifikation in Systemischer Beratung, Familientherapie, Kinder- und Jugend-Psychotherapeut*in oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Methodenvielfalt
  • Partizipativer Einbezug der Familien in Prozesse und Lösungsentwicklungen
  • Freude an gemeinsamer lösungsorientierter Arbeit im Team
  • Empathische Offenheit zu Kollegen*innen, Adressat*innen und deren Familien
  • Fähigkeit zur kritischen Selbstreflexion
  • Sehr sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift (hochwertige Expertisen)
  • Identifikation mit den Zielen und dem Leitbild der Diakonie Dresden

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten, die überwiegend selbständig organisiert werden können
  • Umsetzung eigener kreativer Ideen in der Lösungsentwicklung
  • Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 AVR Diakonie Deutschland, Fassung Sachsen
  • Jahressonderzahlung in Höhe eines 13. Monatsgehaltes
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag
  • Zeitwertkonto
  • 30 Tage Urlaub
  • Jobticket
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden gGmbH

Glacisstraße 44

01099 Dresden

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.