Fertigungsleiter (m/w/d) der Südharz-Werkstätten, anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM)

Das CJD Sachsen-Anhalt im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD) ist ein Einrichtungsverbund der schulischen, beruflichen, rehabilitativen und inklusiven Förderung, Betreuung und Pflege von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, sowie der medizinischen Rehabilitation.

Logo: CJD Sachsen-Anhalt
  • Arbeitgeber: CJD Sachsen-Anhalt
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: Zunächst befristet für 2 Jahre, mit Option zur unbefristeten Übernahme
  • Arbeitsort: Grabenweg 16, 06526 Sangerhausen
  • Eintrittsdatum: 1. September 2020
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Verantwortung für den Produktionsprozess im gesamten Arbeitsbereich der Werkstatt und für die strategische Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches, sowie für die laufende Anpassung der Arbeit an den ersten Arbeitsmarkt
  • Kontinuierliche Akquise von geeigneten Arbeitsaufträgen am Markt
  • Vernetzung der Werkstatt in der Region und das Pflegen bestehender Kontakte
  • Vertretung die Werkstatt in Gremien, Kooperationen, Verbänden und in der Wirtschaft

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium im kaufmännisch- technischen Bereich oder
  • Vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Sozialwirtschaft
  • Unternehmerisch breit aufgestellte Persönlichkeit mit fundierten betriebswirtschaftlichen und technischen Kenntnissen, ergänzt durch eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Reisebereitschaft, hohe Motivation, Loyalität und Zuverlässigkeit
  • Unbedingter Willen zur Gestaltung von Zukunft anhand innovativer Ansätze
  • Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute EDV–Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Eine außerordentlich interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt
  • Eine Leitungsfunktion mit vielseitigem Entscheidungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein weitreichendes Aufgabenfeld bei einem bedeutendem sozialen Träger
  • Möglichkeiten der individuellen fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des AVR.DD/CJD mit Zusatzleistungen, vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersversorgung

Kontakt

CJD Sachsen-Anhalt

Hasentorstraße 7

06526 Sangerhausen

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.