Finanzbuchhalter*in (m/w/d) für Geschäftsstelle in Fürstenfeldbruck

Das Diakonische Werk Fürstenfeldbruck e.V. sucht für die Geschäftsstelle in Fürstenfeldbruck ab sofort eine*n Finanzbuchhalter*in (m/w/d) für die Abrechnung unserer Seniorenzentren und zur Unterstützung des Rechnungswesens in Teilzeit (20 Std./Woche), befristet für sechs Monate, evtl. Übernahme möglich.

Logo: Geschäftsstelle Diakonie Oberbayern West
  • Arbeitgeber: Geschäftsstelle Diakonie Oberbayern West
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: 6 Monate (evtl. Übernahme möglich)
  • Arbeitsort: Dachauer Straße 48, 82256 Fürstenfeldbruck
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Was Sie für uns tun können

  • Abwicklung der gesamten Heimkostenabrechnung unserer Seniorenzentren
  • Bearbeitung von Bankdaten
  • Ansprechpartner für Angehörige und Betreute, Krankenkassen und Sozialhilfeträger sowie selbstständige Erledigung der entsprechenden Korrespondenz
  • Klärung Offener Posten in enger Zusammenarbeit mit dem Rechnungswesen
  • allgemeine administrative Aufgaben

Voraussetzungen

Was wir uns von Ihnen wünschen

  • eine kaufmännische Ausbildung, ergänzt durch eine Weiterbildung zum*zur Finanzbuchhalter*in mit mehrjähriger Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Abrechnung bzw. Heimkostenabrechnung
  • routinierter Umgang mit gängigen PC- und Internetanwendungen, MS Office, insbesondere Excel
  • tiefergehende Kenntnisse in gängigen Abrechnungsprogrammen (MediFox)
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit sowie gute analytische Fähigkeiten

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

Auf was Sie sich bei uns freuen können

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamisch wachsenden Unternehmen
  • ein offenes und engagiertes Team, Fort- und Weiterbildungen
  • tarifliche Eingruppierung AVR Diakonie Bayern mit Weihnachtsgeld, attraktiver Zusatzversorgung und Beihilfeversicherung
  • Familienbudget nach AVR Diakonie Bayern mit bis zu zwei zusätzlichen Urlaubstagen
  • spezielle Beachtung der Belange von Mitarbeitern mit Familien (Erteilung des Familiengütesiegels 2013)
  • jährliche Betriebsausflüge, Sommerfeste und Weihnachtsfeiern

Weitere Informationen

Kontakt

Geschäftsstelle Diakonie Oberbayern West

Dachauer Straße 48

82256 Fürstenfeldbruck

Deutschland

Frau Gudrun Zimmermann-Goege

0814136342321

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.