Freiwillige für Betreuung von Menschen mit Demenz oder Alltagseinschränkungen in Treptow-Köpenick

Ihr wollt euch engagieren?! Unsere Diakonie Haltestellen suchen Freiwillige zur Unterstützung von Menschen mit Demenz und Alltagseinschränkungen. Zum Beispiel derzeit in Treptow-Köpenick!

  • Arbeitgeber: Diakonie Haltestelle Köpenick
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 12489 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 15. Oktober 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung:

  • Ihr übernehmt die Betreuung von Menschen mit Demenz oder anderen psychischen Erkrankungen und ihren Familien.
  • Außerdem führt ihr Besuche durch und begleitet die Betroffenen in der häuslichen Umgebung.
  • Ihr wirkt bei der Gestaltung von Gruppentreffen mit.

Was du mitbringst:

  • Offenheit und Verständnis gegenüber Menschen mit Demenzerkrankungen.
  • Freude an der Begleitung und Unterstützung alter Menschen.
  • Wertschätzenden Umgang mit den Kund*innen.
  • Eine qualifizierende Schulung organisieren wir für dich.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten dir:

  • Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Mitarbeit
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung während Ihrer Tätigkeit
  • kostenfreie Qualifikation in einem 40-stündigen Fachseminar
  • Einarbeitung und Begleitung durch unsere Fachkräfte
  • Außerdem: Nach einer Tätigkeit von 80 Stunden pro Jahr erhalten Sie auf Antrag den Berliner Freiwilligen-Pass, der Ihnen bei der beruflichen Orientierung behilflich sein kann.

Kontakt

Diakonie Haltestelle Köpenick

Dörpfeldstr. 52

12489 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.