Friedensfachkraft (w/m/d) zur Stärkung der Zivilgesellschaft in Myanmar

Dienste in Übersee sucht Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer für Partnerorganisationen von Brot für die Welt:

Logo: Dienste in Übersee gGmbH
  • Arbeitgeber: Dienste in Übersee gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Bildung / Erziehung, Sonstiges
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: Drei-Jahres-Vertrag nach deutschem Entwicklungshelfer-Gesetz (EhfG)
  • Arbeitsort: Yangon, Myanmar (Birma)
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 23. November 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Dies sind Ihre Aufgaben

  • Beratung des Managements von SHALOM und ihren Partnern bei der Identifizierung von Themen zur Weiterentwicklung, zum Beispiel von Organisationsabläufen
  • Mitwirkung bei der Anpassung von Organisationseinheiten und -strukturen, Abläufen und Mechanismen
  • Unterstützung bei der Personalentwicklung durch Fortbildung, Coaching, Begleitung und Mentoring
  • Stärkung der internen und externen Kommunikation
  • Weiterentwicklung der Organisationskultur

Und diese Qualifikationen bringen Sie mit

  • Ein relevanter Hochschulabschluss wird vorausgesetzt
  • Fundierte Berufserfahrung in der Organisationsberatung von Non-Profit-Organisationen
  • Eine sehr gute Auffassungsgabe und Analysefähigkeit sowie systemisches Denkvermögen
  • Freude an der Gestaltung von Kommunikation und Beratung
  • Ihr Englisch ist in Wort und Schrift verhandlungssicher
  • Ihre hohe Motivation, sich Burmesisch anzueignen, rundet Ihr Profil ab

Bitte beachten Sie, dass die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder der Schweiz eine formelle Voraussetzung ist.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Die Leistungen von Brot für die Welt und Dienste in Übersee

Brot für die Welt bietet den Rahmen, in dem die von Dienste in Übersee vermittelten Fachkräfte ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mit Menschen in einem anderen Kulturkreis teilen können. Das solidarische Miteinander, das voneinander Lernen und der interkulturelle Austausch werden ermöglicht durch:

  • Individuelle Vorbereitung
  • Dreijahresvertrag mit Leistungen nach dem deutschen Entwicklungshelfergesetz (EhfG)
  • Supervision

Weitere Informationen

Kontakt

Dienste in Übersee gGmbH

Caroline-Michaelis-Str. 1

10115 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.