Geschäftsführung (m/w/d) für das Diakonische Werk

Das Diakonische Werk in der Trägerschaft des Ev.-luth. Kirchenkreises Osterholz-Scharmbeck arbeitet auf Grundlage des christlichen Glaubens. Die unterschiedlichen Fachdienste und die spezialisierten Angebote richten sich an alle Menschen des Landkreises Osterholz und des Ev.-luth. Kirchenkreises Osterholz-Scharmbeck, unabhängig von ihrer Nationalität, Konfession und Weltanschauung. 26 Mitarbeitende und ca. 200 Ehrenamtliche stehen den Ratsuchenden unentgeltlich, unterstützend zur Seite. Die Geschäftsführung wird unterstützt durch eine Finanzleitung-DW im Kirchenamt in Verden.

 

  • Arbeitgeber: Diakonische Werk in der Trägerschaft des Ev.-luth. Kirchenkreises Osterholz-Scharmbeck
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Sonstiges
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 27711 Osterholz-Scharmbeck
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Als Geschäftsführung (m/w/d) haben Sie Freude an einem verantwortungsvollen, innovativen Tätigkeitsfeld und tragen die unternehmerische Gesamtverantwortung für einen fachlich und wirtschaftlich stabilen und innovativen Dienstleister.
  • Zur Sicherung der Angebote vertrauen Sie auf Ihre Verhandlungskompetenz mit den Kostenträgern ebenso wie auf Ihre Fähigkeit, Menschen zu gewinnen, die die Arbeit finanziell oder ehrenamtlich mittragen.
  • Durch die Mitwirkung in Gremien und Ausschüssen nutzen Sie Chancen, Netzwerke zu knüpfen, fach­lichen Input zu generieren und die Arbeit in der Öffentlichkeit zu repräsentieren.

Voraussetzungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt im Gesundheits- oder Sozialmanagement, der Theologie oder eine vergleichbare Qualifikation, die Sie befähigt, das Werk unternehmerisch, strategisch und operativ zu führen.
  • Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit, mit authentischem und situativem Führungsstil, die auf Menschen eingeht, deren Potenziale fördert und zielorientiert handelt.
  • Sie haben bereits Erfahrung in Steuerung von Beratungsleistungen, optimalerweise sind Ihnen die unterschiedlichen Hilfefelder bereits vertraut.
  • Sie denken nachhaltig ökologisch, ökonomisch und konzeptionell im Sinne unseres Kirchenkreises und der Menschen, die sich uns anvertrauen.
  • Christliche Werte sind die Basis für Ihr Berufsverständnis und für Ihr Menschenbild.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Ein hoher qualitativer und fachlicher Standard, der mit Ihnen gemeinsam kontinuierlich weiterentwickelt wird.
  • Ein kompetentes und motiviertes Team, das sich auf Sie freut.
  • Eine angemessene Vergütung nach E 13 TV-L oder eine Besoldung nach KBBVG mit den Sozialleis­tungen eines kirchlichen Arbeitgebers.
  • Bei Vorliegen der Voraussetzungen kann die Stelle auch von Beamt*innen besetzt werden.
  • Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Sie, Ihr Team und das gesamte Diakonische Werk. Fortbildungen werden ausdrücklich unterstützt.
  • Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Finanzleitung-DW, die Sie in wesentlichen be­triebs­wirtschaftlichen Fragen unterstützt.
  • Ein sehr hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität.
  • Ein für Familien attraktives Umfeld nahe Bremen und einen Dienstgeber, dem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein wichtiges Anliegen ist.

Hier bewerben: https://hinnenthal-consulting.jobbase.io/job/kwvpmi6r

Kontakt

Diakonische Werk in der Trägerschaft des Ev.-luth. Kirchenkreises Osterholz-Scharmbeck

Kirchenstraße 5

27711 Osterholz-Scharmbeck

Deutschland

Herr Hans-Werner Hinnenthal

0171 8512581

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.