Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger (m/w/d) für die Medizinisch-Geriatrische Klinik, Schwerpunkt: Alterstraumatologisches Zentrum (ATZ)

Das Albertinen Krankenhaus / Albertinen Haus, eine Einrichtung der Immanuel Albertinen Diakonie in Hamburg-Schnelsen, ist mit 732 Betten das größte freigemeinnützige Krankenhaus Hamburgs. In dem Akademischen Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg werden jährlich rund 68.000 Patienten versorgt. Die Pflege im Albertinen Krankenhaus/ Albertinen Haus zeichnet sich durch hochengagierte und dem Menschen zugewandte Teams aus. Ihre sinn- und wertstiftende Arbeit am Menschen wird durch den gezielten Einsatz von verschiedensten Pflegeexperten bewusst unterstützt. Die partizipative Führung unserer Pflegeleitungen schafft einen Rahmen, in dem Sie Ihre Kompetenzen aktiv einbringen und fördern. Werden Sie Teil dieses Teams. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger (m/w/d) für die Medizinisch-Geriatrische Klinik, Schwerpunkt: Alterstraumatologisches Zentrum (ATZ)                                                                                                    
in Voll- und Teilzeit

Logo: Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Haus
  • Arbeitgeber: Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Haus
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Sellhopsweg 18-22, 22459 Hamburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Durchführung, Dokumentation und Evaluation der allgemeinen und speziellen Pflege im Rahmen des Pflegeprozesses
  • Umsetzung pflegerisch-therapeutischer Konzepte und Kenntnisse (insb. aktivierend-therapeutische Pflege, Delirprävention, pflegerisches Schmerzmanagement, spezialisierte operative Wundversorgung und –Pflege, basale Stimulation und Pflege nach dem Bobath-Konzept)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit: Vorbereitung, Assistenz und Nachsorge bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Anleitung von neuen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, Assistenz- und Hilfspersonal und Lernenden

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene dreijährige Pflegeausbildung, gerne auch mit Fachweiterbildungen und/oder Studium (BA)
  • gerne auch bereits vorhandene Berufserfahrung in der Unfallchirurgie/ Orthopädie
  • Umsetzung einer patientenorientierten Pflege im Dreischichtsystem
  • empathischer Umgang mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern
  • Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Teamfähigkeit
  • selbstständiges und motiviertes Arbeiten in einem  interprofessionellen Team

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was wir Ihnen bieten

  • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau)
  • attraktive Sozialleistungen (betriebliche Altersversorgung, HVV-Jobticket, betriebliche Gesundheitsförderung, Familienservice, Kita für Kinder von Mitarbeitern, wenn Plätze vorhanden sind)
  • Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie das Albertinen-Leitbild mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung

 

Kontakt

Immanuel Albertinen Diakonie | Albertinen Haus

Sellhopsweg 18-22

22459 Hamburg

Deutschland

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

040 5581 -1224

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.