Gesundheits- und Krankenpfleger*in für den Bereich Allgemeinchirurgie

Sie arbeiten bei uns in einem Team mit kompetenter Leitung, die klar kommuniziert, und einem Umfeld in dem berufsgruppenübergreifend jeder Handgriff wertgeschätzt wird. Neben den Benefits für alle Mitarbeitenden gibt es bei uns die Besonderheit, dass Sie im Nachdienst immer zu zweit arbeiten.

Logo: Martin Luther Krankenhaus
  • Arbeitgeber: Martin Luther Krankenhaus
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Caspar-Theyß-Straße 27-31, 14193 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Das eingeschworene Stammteam ist dafür bekannt, junge Mitglieder gut einzuarbeiten und das Know-how berufserfahrener Kolleg*innen optimal einzusetzen. Die Leitung trägt mit 20 Jahren Berufserfahrung eine hohe Kompetenz bei, ist bekannt für klare Kommunikation und setzt sich für das Team ein. Quer durch alle Berufsgruppen wird jeder Handgriff wertgeschätzt und man passt auf sich auf. Da backt ein Chefarzt schon mal Kuchen oder man unternimmt als Dankeschön zusammen eine Floßfahrt.

Ihr neues Tätigkeitsumfeld

Sie arbeiten vor allem mit Patient*innen mit Behandlungsschwerpunkt Gefäßchirurgie, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und des Verdauungssystems sowie der Schilddrüsen-und Adipositaschirurgie. Dazu kommen noch die Besonderheiten, dass Sie sich hausintern kostenlos für das ICW-Zertifikat Wundmanagement weiterbilden können und außerdem im Nachtdienst immer zu zweit arbeiten. Für den mentalen und körperlichen Ausgleich zwischendurch, bieten wir Ihnen kostenlose Yoga-Kurse im Haus an.

Voraussetzungen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft.
  • Sie bringen Computerkenntnisse mit, um mit einem Laptop und der elektronischen Patientenakte zu arbeiten.
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen im ambulanten OP Bereich, wir arbeiten Sie aber auch gerne ein.
  • Teamgeist gehört für Sie zu einem Traumjob dazu.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.
  • Sie erwartet eine Jahressonderzahlung, die einem 13. Gehalt entspricht, ideal für den kommenden Urlaub oder Ähnliches.
  • Die Pflege am Bett wird bei uns mit einer Zulage honoriert.
  • Sie sind kindergeldberechtigt? Dann gibt es bei uns außerdem eine monatliche Gehaltszulage pro Kind.
  • Mit dem BVG-Jobticket fahren Sie monatlich um 23 Euro günstiger und klimafreundlich zur Arbeitsstelle.
  • Wir bieten Ihnen für künftige Anforderungen kostenlos Zugang zum CNE, dem Fortbildungsangebot mit Zertifizierungen.

Kontakt

Martin Luther Krankenhaus

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.