Heilerzieher*in oder Erzieher*in

Für unsere Betriebsstätte alsterfemo Brookdeich am Standort Hamburg-Allermöhe suchen wir eine*n

Heilerzieher*in oder Erzieher*in

Bei alsterarbeit sind mehr als 1.300 Menschen mit Handicap beschäftigt. Wir bieten die Bereiche Arbeit, Berufsbildung und Tagesförderung in integrierten Betriebsstätten an. Dabei steht die berufliche und persönliche Entwicklung jedes Beschäftigten im Mittelpunkt der Förderung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zwischen vielfältigen Einsatzbereichen in Produktion, Dienstleistung oder Kunst und Kultur auszuwählen. Wir suchen Sie für die in der Elbe-Werkstatt integrierte Tagesförderung am Standort Allermöhe.

Logo: Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterarbeit
  • Arbeitgeber: Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterarbeit
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Brookdeich 54, 21029 Hamburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Assistenz von Beschäftigten der Tagesförderung
  • Begleitung im Alltag und bei arbeitsorientierten Tätigkeiten
  • Aktive Mitwirkung und Weiterentwicklung der Dienstleistungsangebote
  • Dokumentation der Reha-Prozesse
  • Sicherstellung der erforderlichen Qualität
  • Qualitätskontrollen (DIN EN ISO 9001)
  • Erforderliche pflegerische Tätigkeiten

Sie bringen mit

  • Erfahrungen im Bereich der Tagesförderung
  • Selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Selbstorganisation, Übernahme von Verantwortung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Positive Grundeinstellung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Sicherer Umgang mit Internet und MS Office 2010
  • Erweitertes Führungszeugnis


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Eine geregelte Arbeitszeit in der 5-Tage-Woche
  • Eine ausführliche Einarbeitung
  • Kooperative und zielorientierte Führung
  • Regelmäßige Beratungs- und Reflexionsgespräche
  • Interne und externe Weiterbildung
  • Ein attraktives Programm zur betrieblichen Altersvorsorge (EZVK)
  • Nutzung eines HVV ProfiTickets

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelische Stiftung Alsterdorf - alsterarbeit

Elisabeth-Flügge-Straße 12

22337 Hamburg

Deutschland

Dirk Geisler

040 33464 3527

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.