Heilerziehungs-/Gesundheits-/ exam. Kranken-/Altenpfleger/Erzieher (m/w/d)

Wir sind eine gemeinnützige Einrichtung der freien Wohlfahrtspflege und eine der ältesten diakonischen Einrichtungen Deutschlands. In unseren Pflege- und Service­einrichtungen, Erziehungs- und Bildungsangeboten und sozialpsychiatrischen und heilpädagogischen Einrichtungen betreuen mehr als 2.700 Mitarbeitende fast 4.300 Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Der Heilpädagogische Verbund der Graf Recke Stiftung - ein Lebensort für Menschen mit geistigen, körperlichen und komplexen Mehrfachbehinderungen - hält Angebote zur Unterstützung und Förderung nach individuellem Bedarf bereit und möchte damit den Bewohnern ein weitestgehend selbstbestimmtes und selbstständiges Leben im Rahmen von Normalisierungskonzepten ermöglichen.

Logo: Graf Recke Stiftung
  • Arbeitgeber: Graf Recke Stiftung
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort:
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 28. September 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Strukturierung und Hilfestellung bei Alltagsbewältigung
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Heranführung an Beschäftigung  
  • Zusammenarbeit mit den einzelnen Arbeitsbereichen unserer Einrichtung
  • Planung, Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Verwaltungsarbeiten, Abrechnungswesen und Verwaltung von Geldern

Wir erwarten

  • Berufserfahrung im Heilpädagogischen Bereich (nicht zwingend),
  • positive Einstellung zu Menschen mit geistiger Behinderung,
  • kreative, ideenreiche und motivierte Menschen, die Freude und Engagement an der Arbeit mit unseren Klienten haben und diese in ihrem Lebensalltag zu begleiten und zu unterstützen,
  • Teamfähigkeit,
  • EDV-Kenntnisse,
  • einen PKW-Führerschein Klasse B (wünschenswert).

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

eine verantwortungsvolle, sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit, eine Vergütung nach dem Bundesangestellten-tarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung sowie eine Dienstplangestaltung, auf die Sie sich verlassen können. Wir fördern Ihre individuelle Karriereplanung durch unser umfangreiches internes Fortbildungsangebot sowie externe Fort- und Weiterbildungen und Supervision.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an Herrn Christoph Schluckebier unter der Rufnummer 0173 2146982 oder Herrn Frank Schwanz unter der Rufnummer 0173 4419834.

Kontakt

Graf Recke Stiftung

Deutschland

Karin Kemper

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.