Heilerziehungspfleger *in Behindertenhilfe - ambulant

Stephanus bietet seit über 140 Jahren einen gemeinschaftlichen Ort für gelebte Menschlichkeit. Unser Anspruch ist es, die Zukunft der Gesellschaft aktiv mitzugestalten: mit viel Engagement, Fachlichkeit und Empathie.

Das bedeutet für uns auch, dass die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden eine Herzenssache für uns ist: Vom Trainee zur Hausleitung, von der Auszubildenden zur Fachkraft mit Spezialwissen oder vom geschätzten Teammitglied zur Bereichsleitung: Welchen nächsten Entwicklungsschritt wünschen Sie sich – fachlich, räumlich oder finanziell?

Lernen Sie uns kennen als Fachkraft im ambulanten Wohnen unseres Marienhauses in Rüdersdorf, unbefristet und mit 30 Stunden/Woche.

  • Arbeitgeber: Stephanus-Stiftung
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 15562 Rüdersdorf bei Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgabe

  • Ihr Fokus liegt auf der Assistenz für unsere Klientinnen und Klienten im Sinne einer modernen, teilhabeorientierten Behindertenhilfe.
  • Sie schaffen eine verlässliche Tagesstruktur, die im Alltag zur Selbstständigkeit aktiviert und den Teilhabewünschen unserer Klientinnen und Klienten entspricht.
  • Sie erstellen individuelle Entwicklungskonzepte, die persönliche Potenziale sichtbar machen und die Entwicklung der eigenen Lebensplanung unserer Klientinnen und Klienten unterstützen.
  • Sie bringen Ihre Ideen bei der Weiterentwicklung unserer Konzeption sowie der strategischen Ausrichtung unseres Wohnangebots ein.

Ihr Profil

  • Sie sind ausgebildete*r Heilerziehungspfleger*in. Alternativ bringen Sie einen Abschluss in der Heilpädagogik, Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit mit. Ihre Erfahrungen in der Arbeit für Menschen mit Behinderung schätzen wir – aber auch Berufsanfänger*innen sind willkommen!
  • Sie agieren wertschätzend, bedürfnisorientiert und kommunikationsstark und es ist Ihnen eine Herzensangelegenheit, die Selbstwirksamkeit Ihrer Klient*innen zu stärken.
  • Sie möchten gern Nachmittags und in den Abendstunden arbeiten (14 bis ca. 20 Uhr); selten an Wochenenden und Feiertagen.
  • Sie tragen unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mit und lassen es in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Ihre Benefits

  • Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein Gehalt nach dem Tarif AVR DWBO sowie eine Jahressonderzahlung, eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und eine Kinderzulage.
  • Individuelles Coaching, fachspezifische Weiterbildungen, Hospitationen oder bereichsübergreifende Projekte: In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen planen wir gemeinsam Ihre nächsten Entwicklungsschritte und Perspektiven.
  • Wir fördern Ihre Work-Life-Balance: Freuen Sie sich über verlässliche Dienstpläne, Zeitwertkonten, Sabbaticals oder Sonderurlaube.
  • Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen: Vorsorgeuntersuchungen, ein Gesundheitsticket und finanzielle Zuschüsse warten auf Sie.

Kontakt

Stephanus-Stiftung

Albertinenstraße 20

13086 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.