Heilerziehungspfleger *in HEP ambulanter Dienst

Erzieher*in für neue WG gesucht | Leistungstyp 2 | keine Nachtdienste | verschiedene Teilzeitmodelle | digitale Dokumentation | Kilometergeld | Job in Berlin-Spandau | Arbeiten für Menschen mit Behinderung | Stellenangebot für staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin / Heilerziehungspfleger | Johannesstift Diakonie | Job im Bereich Heilerziehungspflege / Erziehung / Sozialpädagogik

Logo: Julia Stertz
  • Arbeitgeber: Julia Stertz
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Schönwalder Allee 26, 13587 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Sie werden Teil eines vierköpfigen Teams zur Betreuung unserer neuen Wohngemeinschaft (LT2) in Spandau. Wir wünschen uns ein herzliches Miteinander, bei dem jede*r eigene Ideen einbringt. Ein offener Austausch und gemeinsame Festivitäten schaffen eine vertrauensvolle Atmosphäre. Die Einarbeitung erfolgt in den ersten drei Monaten mit eine*r festen Ansprechpartner*in an Ihrer Seite. Wir schätzen Ihr Engagement und unterstützen Sie gerne mit einer Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen.

Sie und ihr Team gestalten die ambulante Betreuung der sechs Bewohner*innen unserer WG. Dabei gehen Sie individuell auf Menschen mit Behinderung ein - unterstützen bspw. bei der Gestaltung sozialer Kontakte, beim Finden einer Beschäftigung oder bei Behördenangelegenheiten. Ihre Dienste dauern i.d.R. sechs bis acht Stunden und finden zw. 9 und 19 Uhr statt. Sie arbeiten von Mo bis So, wobei es für Wochenenden natürlich Ausgleichstage gibt – ebenso für Feiertage , die zudem extra vergütet werden.

Voraussetzungen

  • Eine staatlich anerkannte einschlägige Fachausbildung, z.B. als Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in
  • Selbstständige Arbeitsorganisation und gutes Zeitmanagement bringen Sie mit
  • Sie haben gute PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Sie identifizieren sich mit Ihrem Beruf und gehen warmherzig auf Menschen zu
  • Sie haben Interesse an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen
  • Sie sind zu 100% zuverlässig und ein absoluter Teamplayer

Die Wohngemeinschaft liegt mitten in der gemütlichen Parkanlage des Evangelischen Johannesstift in Berlin-Spandau. Alle Bewohner*innen haben ein eigenes Zimmer mit Bad. Es gibt eine Gemeinschaftsküche und ein separates Büro für die Betreuenden.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet.
  • Voll- oder Teilzeit: Wir sind offen für verschiedene Arbeitsmodelle - sprechen Sie uns an.
  • Digitales Arbeiten: Für Ihre Dokumentation stehen Ihnen eine PC-Einheit in der WG sowie ein Diensthandy zur Verfügung.
  • Kilometergeld: Ob Fahrrad oder Auto, wir bezuschussen Ihre Dienstwege. Zudem bieten wir ein vergünstigtes VBB-Ticket.
  • Sicherheit: Bei uns erwarten Sie jährliche Sonderzahlungen, min. 27 Urlaubstage und eine betriebl. Altersvorsorge.
  • Ticket Plus: Wir laden regelmäßig Ihre Gutscheinkarte auf - damit können Sie in vielen Geschäften einkaufen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren – unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung.

Kontakt

Julia Stertz

Schönwalder Allee 26

13587 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.