Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) oder Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)

Die Rummelsberger sind einer der großen diakonischen Dienstleister sozialer Arbeit in Bayern
Die Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung suchen ab 01.03.2020 eine/einen

Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) oder Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)
für unseren heilpädagogischen Arbeitsbereich der Talentschmiede Hilpoltstein.

Referenz-Nr.:

452_2019

  • Arbeitgeber: Auhof-Werkstätten
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Bruttogehalt:
  • Befristung: bis 28.02.2021, eine Übernahme wird angestrebt
  • Arbeitsort: Hilpoltstein
  • Eintrittsdatum: 1. März 2020
  • Bewerbungsfrist: 12. Februar 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Anleitung und Unterstützung von Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder psychischer Behinderung
  • Strukturierung und Überwachung der Ablauforganisation im Produktionsalltag der Arbeitsgruppe unter rehabilitativen Aspekten
  • Bildung und Förderung durch sinnstiftende Beschäftigung in Arbeits- und Kreativprojekten
  • Individuelles Mobilitäts- und Sozialkompetenz-Training
  • Führen von produktions- und personenbezogenen Dokumentationen
  • Einhaltung der vorgegebenen Qualitätsstandards im laufenden Fertigungsprozess
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Menschen mit Behinderung und allen Beteiligten des Teilhabeprozesses

Ihre Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger*in mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Arbeitserzieher*in oder zum*zur Arbeitspädagogen/-pädagogin mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse unterstützender Methoden der Kommunikation und der leichten Sprache sind wünschenswert oder die Bereitschaft, sich dahingehend weiterzubilden
  • Eine positive Grundhaltung gegenüber den Menschen mit Behinderungen, Einfühlungsvermögen, Freude an Teamarbeit, Kreativität, hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office-Programmen
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Loyalität gegenüber Kirche und Diakonie

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Unser Angebot

  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit 40 Wochenstunden in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld; als Krankheitsvertretung vorerst befristet bis 28.02.2021, eine Übernahme wird angestrebt
  • Einarbeitung durch ein engagiertes Team von Mitarbeitenden
  • Vergütung nach AVR-Bayern Diakonie mit umfangreichen Sozialleistungen, z. B. einer arbeitgeberfinanzierten zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung und einem gelebten Gesundheitsmanagement; Einkaufsermäßigungen über die Corporate Benefits App
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne von Herrn Gerhard Sperl, Abteilungsleitung, unter der Telefonnummer Nr.: 09174 99-297.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 15.01.2020 an:

Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH
Auhof-Werkstätten
Herrn Gerhard Sperl
Auhofer Weg 2
91161 Hilpoltstein

oder per E-Mail an: [email protected]

Menschen an Ihrer Seite.
Die Rummelsberger

Kontakt

Auhof-Werkstätten

Auhofer Weg 2

91161 Hilpoltstein

Deutschland

Herr Gerhard Sperl

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.