Heilerziehungspfleger/in oder Heilpädagoge/in für die Wohnstätte Telz

Die Wohnstätte Telz ist Teil der Eingliederungshilfe der Berliner Stadtmission. 26 Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung sind hier in ländlicher Umgebung im Landkreis Dahme- Spreewald Zuhause.

  • Arbeitgeber: Berliner Stadtmission Gemeinnützige Diakonie Betriebs GmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: Schwangerschaftsvertretung
  • Arbeitsort: 15749 Telz
  • Eintrittsdatum: 21. September 2018
  • Bewerbungsfrist: 30. November 2018
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Sie begleiten die Bewohner/innen in ihrem Alltag innerhalb der Wohnstätte und ihrem Lebensumfeld.
  • Viele Bewohner/innen erhalten durch Sie Unterstützung bei der Körperpflege, Essensaufnahme und Toilettengängen.
  • Sie arbeiten im 3-Schicht-Dienst, da die Begleitung auch abends, nachts oder am Wochenende nötig ist.
  • Besondere Anlässe sollen besonders gestaltet werden - Sie kümmern sich darum.
  • Sie fahren mit den Bewohner/innen zu Ausflügen und/oder in den Gruppenurlaub.
  • Förderpläne werden von Ihnen ausgearbeitet. Bei Einzelfallbesprechungen und Teamsitzungen bringen Sie Ihr professionelles Wissen ein. 
  • Sie dokumentieren bewohnerbezogene Maßnahmen, damit Ihre Kollegen/innen informiert sind und Berichte erstellt werden können.

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über die staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in oder Erzieher/in.
  • Das Arbeiten mit  Menschen mit Behinderung macht Ihnen Freude.
  • Word, Excel, Internet - der Umgang mit dem PC gehört für Sie selbstverständlich zum beruflichen Alltag .
  • Sie haben einen FS Klasse B und sind schon gespannt auf das Fahren unserer hauseigenen Fahrzeuge.
  • Empathie, Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten zeichnen Sie aus.
  • Mit dem Leitbild der Berliner Stadtmission können Sie sich identifizieren.
  • erwünscht, aber nicht Bedingung: Sie sind Mitglied in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • eine sinnstiftende, interessante Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine angenehme, familiäre Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und motivierten Team
  • weitesgehende Berücksichtigung individueller Belange bei der Dienstplangestaltung
  • gute Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • tarifliche Vergütung mindestens 2156 Euro monatlich
  • bis zu 13 Monatsgehälter
  • Kinderzulage für Kindergeldberechtigte
  • jährliche Mitarbeitertage
  • Arbeitsplatz in einem modernen Haus in wunderschönen Umgebung
  • Option auf Übernahme in ein unbefristetes Vertragsverhältnis
  • Wir bauen in Bestensee neue Wohnungen, die ab Oktober 2018 vermietet werden. Bei Interesse vermitteln wir gern den Kontakt.

Weitere Informationen

Kontakt

Berliner Stadtmission Gemeinnützige Diakonie Betriebs GmbH

Lehrter Straße 68

10557 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.