Heilerziehungspfleger oder Altenpfleger als Fachkraft (m/w/div) der Behindertenilfe im Gruppendienst

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

Logo: EJF Behindertenhilfe,Thomas-Fischer-Haus
  • Arbeitgeber: EJF Behindertenhilfe,Thomas-Fischer-Haus
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Lauchhammerstraße 24, 12683 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Das sind Ihre Aufgaben:

Das Thomas-Fischer-Haus ist eine Wohneinrichtung der Behindertenhilfe in der Lauchhammer Straße 24, nahe U-Bahnhof Biesdorf Süd, in einer zentralen und dennoch ländlichen Umgebung.  In fünf Wohngruppen wohnen jeweils acht Erwachsene mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung mit Bedarf an stationärer Eingliederungshilfe (SGB XII). 

Eine Mitarbeiterin aus dem Bereich berichtet:

https://www.youtube.com/watch?v=7Nj0GLbeDJA

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (fest 28,88 h/Woche bis auf 38,5 h/Woche erweiterbar) für ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis:

  • alltagsorientierte und sozialpädagogisch gestaltete Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner
  • individuellen Hilfebedarf schaffen
  • Einsatz im Wechselschichtsystem (Früh-, Zwischen- und Spätdienste) zwischen 6-22 Uhr, in der Regel keine Nachtdienste

 

Das bringen Sie mit:

  • qualifizierte Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger
  • ausgeprägte Empathie, hohe Sensibilität und die richtige Haltung für die Arbeit mit dieser Zielgruppe
  • Kenntnisse der Beratung, Anleitung, Assistenz und Pflege von Menschen mit einer vorrangig geistigen, ggf. zusätzlichen körperlichen Behinderung und/oder psychischen Erkrankung
  • starkes Verantwortungsbewusstsein und hohe Zuverlässigkeit
  • die Bereitschaft zur Arbeit im Team in Schichten, zwischen 6-22 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen

Keine bestimmte Konfession notwendig

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Christian Drenhaus, Bereichsleiter, unter der Rufnummer (030) 514 884 60 gern zur Verfügung.

Kontakt

EJF Behindertenhilfe,Thomas-Fischer-Haus

Lauchhammerstr. 24

12683 Berlin

Deutschland

Herr Christian Drenhaus

030 51488460

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.