Heilerziehungspfleger*in / Erzieher*in / Ergotherapeut*in für unser Haus Langhans und Verbund Langhans

Für unser „Haus Langhans“ sowie unseren Verbund Langhans, zwei Einrichtungen für chronisch suchtkranke Männer gemäß § 113 i.V.m. § 78 SGB IX, suchen wir mit einem Stellenanteil von 100 % Regelarbeitszeit (38,5 Stunden/Woche) ab sofort eine*n Heilerziehungspfleger*in / Erzieher*in / Ergotherapeut*in.

Logo: GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH
  • Arbeitgeber: GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Sonstiges
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Langhansstraße 37, 13086 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben bei uns

  • (Heil-)erziehungspflegerische- bzw. Ergotherapeutische Unterstützung und Assistenz von wohnungslosen, chronisch, suchtkranken Männern bei der Bewältigung des Alltages einschließlich der Tagesstrukturierung
  • Koordination unserer hausinternen Keramik- und Holzwerkstatt sowie Einkauf von Materialien und Organisation der Arbeitsabläufe
  • Anleitung und Motivation von stationären und ambulanten Bewohnern in den Werkstätten
  • Entwicklung von neuen Produkten und die Auslieferung dieser
  • Kooperativer und enger Austausch mit den Kolleg*innen im Gesamtteam der Einrichtung
  • Gewissenhafte EDV gestützte Leistungsdokumentation sowie Mitarbeit bei der Erstellung von Förderplänen
  • Kontaktpflege zu Betreuer*innen und sonstigen Bezugspersonen
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen
  • Aktive Mitarbeit bei der Qualitätssicherung und –entwicklung unserer Einrichtung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in oder ähnlicher Qualifikation im pädagogischen Bereich
  • Berufserfahrung in der Anleitung von Gruppen mit suchtkranken und/oder psychisch kranken Klient*innen von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • Hohe Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur Fortbildung und Reflexion der eigenen Tätigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität im Rahmen der übertragenen Aufgaben
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
  • Gute PC-Kenntnisse in MS-Office

Keine bestimmte Konfession notwendig

Ihre Perspektiven

  • Übernahme von vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeiten
  • Einen wertschätzenden und respektvollen Umgang zwischen allen Mitarbeiter*innen
  • Gestaltungsspielraum bei konzeptionellen Weiterentwicklungen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen sowie Supervisionen
  • Vergütung gemäß der Entgeltgruppe 7 (Anlage 2 West) der AVR DWBO

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Kontakt

GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH

Geibelstraße 77/78

12305 Berlin

Deutschland

Frau Daria Piekarski

030 70784490

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.