Heilerziehungspflegerin für unser Frauenwohnen Plus

Für unser „Frauenwohnen Plus“, eine Einrichtung gem. ASOG für alleinstehende psychisch erkrankte wohnungslose Frauen, suchen wir ab sofort mit einem Stellenanteil von 75 % RAZ (28,875 Std./Woche) eine Heilerziehungspflegerin.

Logo: GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH
  • Arbeitgeber: GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Grabbeallee 63, 13156 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 30. September 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben bei uns

  • Individuelle und persönliche Unterstützung wohnungsloser und psychisch erkrankter Frauen bei der Überwindung ihrer sozialen Schwierigkeiten in einer ASOG-Einrichtung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten in einem interdisziplinären Team
  • Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern wie bspw. niedergelassenen Ärzt*innen und Therapeut*innen, Krankenkassen, Krankenhäusern, Tages- und Zuverdienstwerkstätten etc.
  • Führen von erforderlichen Dokumentationen
  • Übernahme diverser organisatorischer Tätigkeiten in unserer Einrichtung, die zum erfolgreichen Aufbau notwendig sind
  • Aktive Teilnahme an Teamsitzungen, Gremien und Supervisionen
  • Vernetzungsarbeit auf lokaler Ebene
  • Aktive Mitarbeit zur Qualitätssicherung und -entwicklung unserer Einrichtung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspflegerin oder ähnlicher Qualifikation zwingend erforderlich
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Wohnungsnotfallhilfe und der Eingliederungshilfe wünschenswert
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Klient*innen von Vorteil
  • Hohe Kompetenz in der Unterstützung von hilfebedürftigen Menschen
  • Hohe Teamfähigkeit sowie Empathie- und Konfliktfähigkeit im Umgang mit den Klientinnen
  • Hohe selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie zeitliche Flexibilität besonders in der Aufbauphase
  • Bereits vorhandener Überblick über die Berliner Hilfelandschaft wünschenswert
  • Gute Rechtskenntnisse  (insbesondere SGB IX, SGB II und SGB XII) und PC-Kenntnisse in MS Office

Keine bestimmte Konfession notwendig

Ihre Perspektiven

  • Übernahme von vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeiten, insbesondere die Möglichkeit mit der Einrichtungsleitung eine neue Einrichtung mit einem in Berlin gänzlich neuem Konzept der Wohnungsnotfall- und Eingliederungshilfe aufzubauen
  • Gestaltungsspielraum bei der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen
  • Einen wertschätzenden und respektvollen Umgang aller Kolleg*innen in der GEBEWO
  • Ein partnerschaftlich orientiertes Betriebsklima in einem multiprofessionellen Team
  • Vergütung gemäß der Entgeltgruppe 7 (Anlage 2 West) der AVR DWBO

Kontakt

GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH

Geibelstraße 77/78

12305 Berlin

Deutschland

Frau Daria Piekarski

030 70784490

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.